Frankreich-Austausch 2013/2014

Schüleraustausch Frankreich 2014Auch dieses Jahr fand wieder der Schüleraustausch zwischen den 8. Klassen des „NCG" und des „Collège St-Ide"/„Collège St-Famille" statt. Nachdem die Schülerinnen und Schüler aus Frankreich vergangen Herbst nach Bergisch Gladbach gereist waren, fand nun vom 14.05. bis zum 19.05. der Rückbesuch in Lens/Béthune statt. Los ging es pünktlich am Mittwochmorgen um 8:30 Uhr mit dem Bus. Nach ca. 5-stündiger Fahrt wurden wir von unseren Austauschpartnern und ihren Eltern begrüßt. Nach einem leckeren Empfangsbuffet fuhren wir mit unseren Gastfamilien nach Hause.


Schüleraustausch Frankreich 2014Am Donnerstag fuhren wir alle zusammen in den „Parc d´Olhain", wo wir in kleinen Gruppen Laserwood-Wettkämpfe durchführten oder aber uns im Bogenschießen beweisen konnten.
Freitag nahmen wir zwei Stunden am Schulunterricht teil. Anschließend besuchten wir die „Boves" in Arras, welche sich unter dem Rathaus befinden.
Samstag und Sonntag gestalteten die Gastfamilien das Programm individuell. Samstagabend trafen sich wieder alle zusammen zu einer großen Party.
Montagmorgen ging es dann wieder nach Hause, wo wir alle ziemlich müde gegen 15:00 Uhr ankamen.
Die Zeit in Frankreich war eine tolle Erfahrung und es ist bereits geplant, dass einige von uns ihre Austauschschüler in den Sommerferien wiedersehen!

Suchen

Über uns.

neubau  Bewährter Inhalt, aber völlig neues Erscheinungsbild: die Sanierung hat begonnen. Ein großer Neubau, die Sanierung von Gebäudeteilen und neue Außenanlagen stehen auf dem Plan. Halten Sie sich auf dem Laufenden: https://www.bergischgladbach.de/sanierung-ncg.aspx
 
Leckere Nudeln Für Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 bieten wir nach dem Mittagessen eine Übermittagbetreuung (bis 15:45) an. Unter Anleitung erledigt jedes Kind seine Hausaufgaben und lernt; anschließend ist Zeit für Spiele und wechselnde Aktivitäten.  
 
NicoNicolaus Cusanus (1401-1464), Kardinal und Bischoff, war aufgrund seiner umfangreichen Bildung eine der einflussreichsten Persönlichkeiten des 15.Jahrhunderts. Mit Traditionen kreativ umgehen, aufgeschlossen sein gegenüber den Ideen und Entdeckungen der beginnenden Renaissance sowie bereit sein zum Dialog mit Andersdenkenden und Andersgläubigen: Das zeichnete ihn aus und macht ihn zum Vorbild für unsere Schule.

Lehrer-Login