Der Vorname - Sönke Wortmann dreht am NCG

b_300_225_16777215_00_images_Schulleben_2017_Foto_12.10.17_11_34_48.jpgEin ungewohntes Bild gab der Lehrerparkplatz am Donnerstag, den 12.10.2017, morgens für die an der Schule eintreffenden Schüler und Lehrkräfte ab, denn der Bereich war belegt mit einigen LKW, einem Bus, einem Generator und sogar einem Cateringwagen. Schnell klärte sich der Grund für diesen eher unüblichen Fuhrpark: Für seinen neuen Film „Der Vorname“ war der renommierte deutsche Regisseur Sönke Wortmann mit seiner Filmcrew an unserer Schule zu Gast. Da es sich bei einem der Filmcharaktere um eine Lehrerin – gespielt von Caroline Peters – handelt, wurden im Gebäude und auf dem Schulhof einige kurze Szenen für diesen Film gedreht.

An den Aufnahmen waren auch rund 35 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 und einige Lehrkräfte beteiligt. So konnten sie hautnah z. B. miterleben, mit welch hohem technischen und logistischem Aufwand der Dreh selbst von einigen kurzen Filmszenen verbunden ist. Die Dreharbeiten begannen um 10.45 Uhr, als die ersten Schülerinnen und Schüler zum Kostümcheck unter die Aula gebeten wurden. Sie waren als Komparsen für eine Szene in der Bibliothek der Schule vorgesehen. Caroline Peters las einigen von ihnen in ihrer Rolle als Lehrerin aus einem Lyrikband vor, während die übrigen Komparsen den üblichen Betrieb in der Bibliothek simulierten.

Im Anschluss an diese ersten Aufnahmen waren die an den Dreharbeiten beteiligten Schülerinnen und Schüler zu einem gemeinsamen Mittagsessen ebenfalls unter der Aula eingeladen. Schinkennudeln, Vanille- und Schokopudding sowie Getränke waren von der Filmcrew zur Verfügung gestellt worden, so dass die Wartezeit während der Umbauarbeiten für die Technik überbrückt werden konnten.

Für die nächste Szene wurde ab 13.30 Uhr im Treppenhaus der Schule das Gewusel am Ende eines Schultages nachgestellt. Auf Anweisung der beiden Regieassistentinnen Frau Groos und Frau Siebert wurden mehrere Durchläufe geprobt, dann waren auch mehrere Takes nötig, bis die Szene im Kasten war.Foto 12.10.17 11 42 25

Die letzten Aufnahmen fanden schließlich auf dem Schulhof statt, auf dem die Schülerinnen und Schüler Spieleaktivitäten während der Pausen nachstellten, Lehrer „Aufsicht führten“ und Frau Peters den nachgestellten Streit dreier Schüler schlichtete. Die Dreharbeiten endeten mit einem Gruppenfoto von Schülern, Lehrern, Regisseur, Hauptdarstellerin und Kameramann.

Für die Schülerinnen und Schüler waren die Dreharbeiten eine wirklich tolle Erfahrung, zumal sie in den Drehpausen das ein oder andere Autogramm oder Selfie bei Frau Peters oder Herrn Wortmann ergattern konnten. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Wortmann, Frau Peters, Frau Groos, Frau Siebert und der ganzen Filmcrew für die spannende, professionelle und schülerzugewandte Zusammenarbeit und wünschen Ihnen für die weiteren Dreharbeiten und natürlich auch an den Kinokassen viel Erfolg.    b_200_150_16777215_00_images_Schulleben_2017_Foto_12.10.17_13_53_32.jpg

Suchen

Über uns.

Beim Fremdsprachenunterricht Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 unterrichten wir als Städtisches Gymnasium im Zwei-Sprachen-Modell ab Klasse 5 (Englisch + Französisch oder Englisch + Latein).
 
Leckere Nudeln Für Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 bieten wir nach dem Mittagessen eine Übermittagbetreuung (bis 15:45) an. Unter Anleitung erledigt jedes Kind seine Hausaufgaben und lernt; anschließend ist Zeit für Spiele und wechselnde Aktivitäten.  
 
In unserer Bibliothek Unsere moderne Bibliothek, betreut von einer Bibliothekarin und ehrenamtlich tätigen Eltern, steht mit ca. 20.000 Bänden sowie Internetrechnern und einem großzügigen Lesesaal mit Arbeitsplätzen allen Schülern zur Nutzung offen.
 

Aktuell.

Mittagessen online bestellen

Unser Mittagessen kann am Terminal (Bibliothek) oder online bestellt werden. 3 Werktage Vorlauf bedeutet: Bis Montag (12 Uhr) muss das Essen für Donnerstag ausgewählt sein. Nachträglich auswählen / mit Bargeld bezahlen ist nicht möglich. 
Zum Tag der Essensausgabe ist noch eine Stornierung bis 9 Uhr möglich. 

Lehrer-Login