Elternsprechtag

Am 23. und 24. November findet unser nächster Elternsprechtag statt. Bitte beachten Sie die Einladung und das Formular in der hier verlinkten PDF Datei.

Die 6c auf dem Weg zum Samurai

Bei einem der TeamspieleVom 9.10. bis zum 11.10.2017 war die Klasse 6c mit ihrem Klassenlehrerteam Frau Sulski und Herr Bloch auf Klassenfahrt in der Jugendherberge Bad Honnef. Am Montag trafen wir uns erwartungsfroh um 8.45 Uhr am S-Bahnhof Bergisch Gladbach und fuhren mit der Bahn nach Bad Honnef. Dort angekommen erwartete uns schon ein Gepäcktaxi und wir wanderten in einem ca. 20 minütigen Fußmarsch gemütlich zu unserer Unterkunft. In der Jugendherberge angekommen stellten sich zuerst unsere Teamleiter für das Programm „Vom Ronin zum Samurai“ vor. Anschließend bezogen wir unsere Zimmer. Nach dem Mittagessen starteten wir mit dem Teamprogramm, denn der Zusammenhalt als Klasse sollte gestärkt werden. Am Abend gab es ein leckeres Abendbuffet und danach wurde im Discoraum mit allen lange gefeiert. Am nächsten Morgen ging es nach dem Frühstück mit dem Programm weiter.

Weiterlesen...

Projekt „Triathlon im Schulsport“

Unsere Athletinnen und AthletenProjekthintergrund:

Die Betriebskrankenkasse Mobil startete 2013 das Präventionsprogramm TRI-AKTIV Kids in Hamburg für die Bewegungsförderung von Kindern und Jugendlichen. Auf Grund von reger Nachfrage wurde das Angebot auf weitere Städte Deutschlands ausgeweitet und wird mittlerweile auch von Köln aus organisiert.

„Das Programm zielt darauf ab, SchülerInnen auf spielerische Art und Weise das Interesse an den Themen Sport und (...) Ernährung zu vermitteln. Für die teilnehmenden Kids geht es um persönliche Erfolgserlebnisse, um mehr Spaß an Bewegung und einen effektiven Ausgleich zu Schule und Hausaufgaben.“ (Berndt, A; Triathlon im Schulsport - mit Spaß und ohne Leistungsdruck; Januar 2017).

Projektdurchführung:

Weiterlesen...

NCG-Läuferteam wieder erfolgreich in Köln

Unser erfolgreiches LäuferteamAm Sonntag, dem 1.Oktober 2017 startete das NCG-Läuferteam beim Kölner Schülerlauf im Rahmen des Kölner RheinEnergieMarathons. Dieses Jahr veränderte sich jedoch das Rennformat: Während in den vergangenen Jahren in Form einer Staffel gelaufen wurde, starteten dieses Jahr alle SchülerInnen in Deutz über eine Strecke von 4km. Der Zieleinlauf befand sich am Dom. Die SiegerInnen wurden in einer Einzel- und Teamwertung ermittelt. Die Ermittlung der Teamwertung erfolgte über die Addition der Ergebnisse der fünf schnellsten SchülerInnen einer jeden Schule.

Für das NCG starteten:

Jonas Bonnet, Eric Cramer, Jan Deuster, Liane und Lukas Gardeweg, Jan Kühne, Lukas vom Lehn, Mala Schulz, Jonas und Marvin Wolff

Weiterlesen...

Stadtexkursion Köln

b_200_150_16777215_00_images_pimmel.pngRömer in der Tiefgarage? ‚Gockel gate from middle age‘? Wohnen in Kränen? Diesen und weitergehenden thematischen Fragestellungen ist der Q1 Leistungskurs Geographie am 20. September 2017 bei seiner Stadtexkursion nach Köln nachgegangen. Im Vordergrund stand die historisch-genetische Entwicklung der Rheinmetropole. So wurden von den 17 Kursteilnehmern im Zusammenhang mit der Stadtentwicklung gruppenteilig die Epochen Antike, Mittelalter, Industrialisierung und Moderne vorbereitet und an verschiedenen Standorten in Köln (exemplarisch) referiert. Unter anderem in der Tiefgarage unter der Domplatte – dort finden sich Überrest der römischen Befestigungsmauer, am Rudolfplatz – mit seinem beeindruckenden mittelalterlichen Stadttor (Hahnentor) und auch in dem Gebiet des unlängst neu angelegten Rheinauhafen, mit seinen imposanten Kranhäusern wurde Halt gemacht, um sich dort vor Ort ein Bild von den Revitaliserungsmaßnahmen (waterfront development) im ehemaligen Stadthafen zu machen. Nach einem knapp fünfstündigen Rundgang, waren alle Teilnehmer mindestens so gut mit historischen Erkenntnissen zur Stadtentwicklung von Köln versorgt, dass sie beim nächsten Familienausflug mit Detailwissen glänzen können. 

How to succeed at English…

Ib_200_150_16777215_00_images_dfh_ynjaj.pngn dieser Frage sind zwölf Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen Q1 und Q2 unserer Schule nun wahre Experten. Denn sie erhielten heute alle ihre Cambridge Sprachzertifikate, das Cambridge First Certificate in English (FCE), von Herrn Dietmar Paaß von der VHS Bergisch Gladbach, unser Kooperationspartner im Erwerb eben dieser Sprachzertifikate.

Wie in den letzten zwölf Jahren zuvor hatten unsere Schüler wieder den FCE-Vorbereitungskurs über acht Monate an unserer Schule besucht, bevor sie im Sommer diesen Jahres ihre mehrtägige Prüfung in den Bereichen Reading, Listening, Use in English, Writing und Speaking erfolgreich absolvierten. Dabei scheuten sie sich nicht vor hard labour, denn einen zusätzlichen Kurs im Schulalltag neben Unterricht und Klausuren zu besuchen, bedeutete eins, um zum Erfolg zu kommen: Putting your nose to the grindstone!

Die Zufriedenheit war allen bei der Übergabe der Zertifikate aber deutlich anzusehen und der Erfolg gab ihnen recht, denn die Hälfte der Teilnehmer erreichte nicht nur das FCE, sondern aufgrund der ausgezeichneten Ergebnisse ihrer Prüfungen gleichzeitig bereits die Sprachebene C1 (Native Speaker Niveau), das heißt damit das nächst höher liegende Level des Zertifikats Cambridge Certificate in Advanced English (CAE).

Da bleibt nur zu sagen: Congratulations! 

 

Suchen

Über uns.

Beim Fremdsprachenunterricht Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 unterrichten wir als Städtisches Gymnasium im Zwei-Sprachen-Modell ab Klasse 5 (Englisch + Französisch oder Englisch + Latein).
 
Innenansicht des Neubaus 2006 erhielt das Hauptgebäude mit dem Neubau eine moderne Ergänzung. Bis 2011 folgte die Sanierung aller naturwissenschaftlichen Räume und des Cafeteria-Mensa-Bereiches.
 
In unserer Bibliothek Unsere moderne Bibliothek, betreut von einer Bibliothekarin und ehrenamtlich tätigen Eltern, steht mit ca. 20.000 Bänden sowie Internetrechnern und einem großzügigen Lesesaal mit Arbeitsplätzen allen Schülern zur Nutzung offen.
 

Aktuell.

Das NCG stellt sich vor

Informationsnachmittag für die künftigen Fünftklässler und ihre Eltern. Mit Schulrundgang und Schnupperunterricht. 08. Dezember 2017, Einlass 17Uhr, Beginn 17:15 Uhr mit einer Begrüßung durch die Schulleiterin. Das Programm endet um 19:30. Danach: Stehcafé mit Gelegenheit zu individuellen Fragen und Ausstellung.

(Diese Veranstaltung entspricht dem früheren "Tag der offenen Tür")

Mittagessen bestellen

Den aktuellen Speiseplan und die Möglichkeit das Mittagessen zu bestellen (bis 3 Tage vorher) oder zu stornieren (jeweils bis 9 Uhr des Tages) finden Sie in unserem neuen System "Schulverpflegung Plus". Dieses finden Sie immer im Menü unter "Aktuelles / Speiseplan". Oder einfach hier

Lehrer-Login