Gedenken an Peter Kroeber

Die Schulgemeinschaft des Nicolaus-Cusanus-Gymnasiums trauert um unseren ehemaligen Kollegen und Lehrer Herrn Peter Kroeber, der am 18.01.2020 im Alter von 76 Jahren verstorben ist. Herr Kroeber hat über viele Jahre den Unterricht in den Fächern Englisch und Sport geprägt und wird uns allen als humorvoller und den Schülerinnen und Schülern zugewandter Kollege und Lehrer in Erinnerung bleiben. Wir sind in Gedanken bei seiner Frau und seiner Familie.

Für die Schulgemeinschaft des Nicolaus-Cusanus-Gymnasiums:

S. Hees (Schulleiter), J. Schmitter (Stellv. Schulleiter), T. Hoppe (Vorsitzender Lehrerrat), K. Schnizler (Elternpflegschaftsvorsitzende), N. Klein (Schülersprecher)

Workshop mit WDR

WDR7Workshop zur Stärkung der Klassengemeinschaft und für Zivilcourage in der 7c – begleitet vom WDR.

Am 21.01 und 23.01.2020 war wieder einmal ein Filmteam in unserer Schule zu Gast. Die Produktionsgesellschaft tvision aus Köln-Mülheim produzierte für die Kinder- und Jugend-sendung „neuneinhalb“ des WDR eine Sendung zum Thema „Mobbing“. In diesem Beitrag sollen die Ursachen und der Ablauf von Mobbing erklärt werden, aber vor allem wird natürlich Wert darauf gelegt, darüber zu informieren, welche Möglichkeiten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer haben, (Cyber-)Mobbing vorzubeugen oder zumindest so früh wie möglich zu unterbinden. 

Hauptakteure in dieser von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Ludwig-Maximilians-Universität begleiteten Sendung waren die Schülerinnen und Schüler unserer Klasse 7c. Am ersten Drehtag nahmen sie zunächst an einem Experiment teil, ...

Weiterlesen...

Franzosen am NCG!

Frankreich Austausch BonnVom 27.11. bis zum 2.12.2019 begleiteten die Austauschgäste aus Bethune und Lens unsere Schüler in ihrem Schul- und Familienalltag. Auf dem Programm standen Exkursionen nach Köln und Bonn, Unterrichtsbesuche und Ausflüge nach Bergisch Gladbach und Umgebung. 

Bei der Ankunft mittags am 27.11.2019 wurden die Gäste aus Frankreich von ca. 100 Schülern/innen der 8en Klasse herzlich begrüßt. Nach einer kurzen Ansprache in der Aula konnten sich alle bei Kaffee und Kuchen im Foyer erstmals kennenlernen. 

Tags darauf ...

Weiterlesen...

„Medienscouts“ jetzt offiziell am NCG!

Urkunde Medienscouts NCGCybermobbing, Gewaltvideos auf dem Handy, Einstellen von urheberrechtlich geschützten Fotos und Videos bei YouTube oder illegale Film- und Musikdownloads – die Mediennutzung von Heranwachsenden auch in ihren problematischen Formen macht vor der Institution Schule nicht Halt. Medien sind allgegenwärtig, Kinder und Jugendliche wachsen ganz selbstverständlich mit Ihnen auf.

Um nicht nur die Chancen, sondern eben auch die Risiken medialer Angebote zu 

erkennen und diese selbstbestimmt, kritisch und kreativ nutzen zu können, bedarf es Begleitung, Qualifizierung und Medienkompetenz. Der Ansatz der „Peer-Education“ ist hierbei besonders hilfreich: einerseits lernen junge Menschen lieber von Gleichaltrigen und andererseits können sie Gleichaltrige aufgrund eines ähnlichen Mediennutzungsverhaltens zielgruppenadäquat aufklären.

Und unsere Schule ist dabei!

Weiterlesen...

Gedenken an Reiner Schmücker

Tafelbild ReinerMit großer Betroffenheit haben wir davon erfahren, dass unser langjähriger Kollege Reiner Schmücker am 06.01.2020 verstorben ist. Wir bedauern seinen Tod sehr und sind in Gedanken bei seiner Frau, seiner Tochter und seiner restlichen Familie. Obwohl er schon recht bald nach seiner Pensionierung schwer erkrankt ist, hat er weiter Kontakt zu unserer Schule gehalten, z. B. durch den Besuch einiger Kulturveranstaltungen. Über viele Jahre hat Reiner Schmücker den Chemie- und Biologieunterricht an unserer Schule geprägt. Unvergessen bleiben vielen Schülerinnen, Schülern, Kolleginnen und Kollegen seine hochprofessionellen, geradezu künstlerischen Tafelbilder, von denen wir an dieser Stelle eines als kleines, digitales Denkmal auf unserer Homepage veröffentlichen. Wir behalten Reiner Schmücker als immer lebensfrohen und humorvollen Kollegen und Lehrer in bleibender Erinnerung.

Für die gesamte Schulgemeinschaft des Nicolaus-Cusanus-Gymnasium

S. Hees (Schulleiter),  J. Schmitter (Stellv. Schulleiter), T. Hoppe (Vorsitzender des Lehrerrates), K. Schnizler (Elternpflegschaftsvorsitzende), N. Klein (Schülersprecher)

Nominierung für „Schule macht Toleranz“

Urkunde NCG ToleranzDas NCG ist für 2019 zum ersten Mal für den Preis „Toleranz macht Schule – Schulen der Toleranz“ nominiert worden. Der Preis wird vom „Zentrum der LeherInnenbildung“ der Universität zu Köln vergeben. Schulen, die sich im Bereich des sozialen Lernens besonders hervortun, sollen somit in ihrer Arbeit ermutigt werden. Die Nominierung erfolgt dabei durch Praktikanten, die an den jeweiligen Schulen ausgebildet werden.

Für einen der drei Siegerplätze hat es jedoch nicht gereicht! Wir freuen uns aber sehr über die Nominierung und arbeiten natürlich weiter an uns, damit es vielleicht beim nächsten Mal klappt. Vielen Dank an alle, die sich für ein tolerantes Miteinander an unserer Schule engagieren! 

Suchen

Über uns.

neubau  Bewährter Inhalt, aber völlig neues Erscheinungsbild: die Sanierung hat begonnen. Ein großer Neubau, die Sanierung von Gebäudeteilen und neue Außenanlagen stehen auf dem Plan. Halten Sie sich auf dem Laufenden: https://www.bergischgladbach.de/sanierung-ncg.aspx
 
Leckere Nudeln Für Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 bieten wir nach dem Mittagessen eine Übermittagbetreuung (bis 15:45) an. Unter Anleitung erledigt jedes Kind seine Hausaufgaben und lernt; anschließend ist Zeit für Spiele und wechselnde Aktivitäten.  
 
NicoNicolaus Cusanus (1401-1464), Kardinal und Bischoff, war aufgrund seiner umfangreichen Bildung eine der einflussreichsten Persönlichkeiten des 15.Jahrhunderts. Mit Traditionen kreativ umgehen, aufgeschlossen sein gegenüber den Ideen und Entdeckungen der beginnenden Renaissance sowie bereit sein zum Dialog mit Andersdenkenden und Andersgläubigen: Das zeichnete ihn aus und macht ihn zum Vorbild für unsere Schule.

Lehrer-Login

Neues zur Studien- und Berufsorientierung