Aktuell: Neues Stundenraster Schuljahr 2018/19

Mit Beginn des aktuellen Schuljahres ändert sich unser Stundenraster. Die 1. große Pause wird um 5 Minuten auf insgesamt 20 Minuten verlängert. Die nachfolgenden Stunden verändern sich entsprechend. Hier das gültige Stundenraster:

1            07:50 – 08:35

2            08:40 – 09:25        

  1. große Pause 20 min. 

3            09:45 – 10:30

4            10:35 – 11:20        

  1. große Pause 20 min.

5            11:40 – 12:25

6            12:30 – 13:15         

7       Mittagspause 60 min.

8            14:15 – 15:00

9            15:05 – 15:50

Auf den Spuren der Römer

Bild 2Für über 100 Schülerinnen und Schüler ging es kurz vor Ferienbeginn nach Xanten, in die ehemalige Colonia Ulpia Traiana. So konnten alle FünftklässlerInnen und die 7bc am 12. Juli 2018 hautnah erleben, wie sich das Leben vor ca. 2000 Jahren zu Zeiten der Römer abgespielt hat. Begleitet wurden sie von Herrn Bänsch, Frau Raible, Frau Gerber, Frau Braß, Frau Loers, Frau Krautkrämer, Herrn Freer und Herrn Wenz sowie drei Schülerinnen und Schüler aus der neunten Klasse.

Eine Rallye führte die Schülerinnen und Schüler zunächst durch den Archäologischen Park Xanten. Es mussten diverse Aufgaben gelöst und dabei verschiedene (rekonstruierte) römische Bauwerke aufgefunden werden. Auf ihrem Spaziergang in die Vergangenheit passierten die Schülerinnen und Schüler beispielsweise den in Teilen rekonstruierten Hafentempel, dessen Säulen eine Ahnung von der ursprünglichen Pracht des Tempels geben. 

Weiterlesen...

Operation Kursfahrt Dunkerque

GruppenfotoDünkirchen
Während der Projektwoche vom 4.-7. Juli unternahm der Französischkurs der EF von Frau Caspary eine Kursfahrt ins französische Hafenstädtchen Dunkerque (dt. Dünkirchen) an der französischen Nordsee.

Am Mittwoch näherten sich die 12 Mädchen und zwei Jungen, begleitet von Frau Caspary und Herrn Kuhlmann, gemächlich mit 70kmh in einem Minibus Dunkerque. Nach der siebenstündigen Fahrt bezogen wir unsere Zimmer und machten in Gruppen eine Stadtrallye – oder besser gesagt: Wir suchten im wahrsten Sinne des Wortes den stinkigsten Käse und die hässlichste Postkarte von Dunkerque. Zu unserem Unglück begannen unsere Zimmer im Ibis-Hotel nach einiger Zeit schlimm zu riechen, da wir den Käse auf den Fensterbänken lagerten. Durch die Rallye bekamen wir außerdem die Möglichkeit, die wunderschöne Aussicht vom höchsten Punkt der Stadt zu genießen – vorausgesetzt man blieb nicht im Aufzug stecken.

Weiterlesen...

Schulkorfballturnier

Schulkofballturnier Am Dienstag fand das Schulkorfballturnier der 5.-8. Klasse an der IGP statt. Das NCG nahm mit insgesamt 28 Kindern aus den Klassen 5 und 6 daran teil. Besonders an diesem Turnier war, dass jeder, der Lust hatte mitspielen konnte. So bestanden die Teams aus Kindern, die im Verein spielen und aus diesen, die den Sport nicht kannten, aber Interesse hatten ihn kennen zu lernen. Los ging es um 8:30, wo sich alle vor der IGP getroffen haben und die Teams eingeteilt wurden. Zwei Teams spielten in einer Gruppe zusammen, das dritte Team in der zweiten Gruppe.

Weiterlesen...

Ein großes Dankeschön!

Liebe Schulgemeinde,

der Erlös aus dem Kuchen- und Getränkeverkauf am Präsentationstag der Projektwoche sind über 500 Euro, dies spendet die Elternpflegschaft dem Förderverein des NCGs. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, die gebacken, verkauft und aufgeräumt haben, und auch an alle, die gekauft haben, und dies so möglich gemacht haben.

Erholsame und schöne Sommerferien wünscht die Elternpflegschaft des NCGs

White Horse Theatre am NCG

White House Theatre“Two Gentlemen”, ein Stück von Peter Griffith, stand am Dienstag, den 3.7. auf dem Programm des  White Horse Theatres in unserer Aula. Dieses unterhaltsame Stück ist eine moderne Adaption der Shakespeare-Komödie „Zwei Edelmänner von Verona“ und handelt von den Liebes- und Freundschaftswirren im Teenager-Alter.

Mit großer Aufmerksamkeit verfolgten die Klassen 7, 8 und 9 das spannungsvolle und von den vier englischen Schauspielern lebendig und ausdrucksvoll gespielte Stück. Und Aussagen wie „Ich habe fast alles gut verstanden.“ oder auch „Am Anfang musste ich Vieles noch übersetzen. Aber nach etwa einer Viertelstunde brauchte ich das nicht mehr.“ bestätigten den großen Erfolg, den die Gruppe an diesem Vormittag hatte.

Wir freuen uns nun sehr auf die Aufführungen von „Honesty“ (für die Unterstufe), „The Tyrant‘s Kiss (Mittelstufe) und Macbeth (Oberstufe) durch das White Horse Theatre am Mittwoch, den 9. Januar 2019.

Suchen

Über uns.

neubau  Bewährter Inhalt, aber bald völlig neues Erscheinungsbild: Voraussichtlich im Jahr 2021 werden die sanierten Gebäudeteile, der große Neubau und die Außenanlagen fertig sein. Und wir werden in einer großzügig geplanten, neuen Schule lernen. 
 
Leckere Nudeln Für Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 bieten wir nach dem Mittagessen eine Übermittagbetreuung (bis 15:45) an. Unter Anleitung erledigt jedes Kind seine Hausaufgaben und lernt; anschließend ist Zeit für Spiele und wechselnde Aktivitäten.  
 
In unserer Bibliothek Unsere moderne Bibliothek, betreut von einer Bibliothekarin und ehrenamtlich tätigen Eltern, steht mit ca. 20.000 Bänden sowie Internetrechnern und einem großzügigen Lesesaal mit Arbeitsplätzen allen Schülern zur Nutzung offen.
 

Aktuell.

Neuer Vertretungsplan

Unser Vertretungsplan ist umgezogen zum Marktführer "Untis / WebUntis". Mittlerweile haben alle Schülerinnen und Schüler ihre persönlichen Kennwörter erhalten. Für Ersatz oder bei Problemen sprechen Sie bitte Herrn Kuhlmann an. 

Übermittagbetreuung

Anmeldung zur Übermittagbetreuung mit diesem Formular - Anmeldungmittag.

Mittagessen online bestellen

Unser Mittagessen kann am Terminal (Bibliothek) oder online bestellt werden. 3 Werktage Vorlauf bedeutet: Bis Montag (12 Uhr) muss das Essen für Donnerstag ausgewählt sein. Nachträglich auswählen / mit Bargeld bezahlen ist nicht möglich. 
Zum Tag der Essensausgabe ist noch eine Stornierung bis 9 Uhr möglich. 

Lehrer-Login