„Wir am NCG“ – Kurz-Interview mit unserem neuen Hausmeister

  1. Stellen Sie sich bitte kurz vor. – „Mein Name ist Michael Batzem, ich bin 48 Jahre alt und habe über 30 Jahre als Maurer gearbeitet“.
  2. Seit wann arbeiten Sie bei uns am NCG und warum? – „Seit dem 16.04.2020 als zusätzliche Unterstützung“.
  3. Was sind Ihre Aufgabenbereiche? – „Die gleichen Betätigungsfelder wie bei den beiden Kollegen“.
  4. Welchen Eindruck haben Sie von unserer Schule? – „Ein sehr nettes Schulteam, nette Schüler“.
  5. Wie kommen Sie mit Lehrern und Schülern klar? – „Sehr gut!“
  6. Was macht Ihnen besonders Spaß an Ihrer Arbeit bei uns an der Schule? – „Die abwechslungsreichen Aufgabenbereiche“.
  7. Was gefällt Ihnen überhaupt nicht bei Ihrer Arbeit? – „Meine Arbeit hier mache ich gerne, sehe daher keine negativen Aspekte“.
  8. Was wünschen Sie sich von den Lehrern und Schülern? – „Von den Schülern wünsche ich mir einen besseren Umgang mit dem Gebäude und dass sie nicht soviel Müll liegenlassen“.
  9. Wagen Sie einen Blick in die Zukunft: Wie sieht das NCG in 3 Jahren aus? – „Ich denke, dass wir nach der Bauphase eine moderne und sehr schöne Schule haben“.

Herr Batzem, herzlich Willkommen bei uns am NCG! Alles Gute!

Krankheitssymptome? Vorgehensweise!

Mit Krankheitssymptomen nicht in die Schule kommen, sondern diese abklären!

Dazu hat das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein- Westfalen (MSB) das in dem folgenden Link abgebildete Schema vorgegeben. Ziel muss es sein eine Infektion frühzeitig zu erkennen, bevor diese in die Schule getragen wird und sich dort verbreitet.

Schema zum Umgang mit Krankheitssymptomen

Dokumentarfilm zu Ess-Störungen

Liebe Schulgemeinde,

wir möchten Sie aufmerksam machen auf eine interessante Filmveranstaltung zum Thema Ess-Störung. Das Netzwerk Ess-Störung im Rheinisch Bergischen Kreis präsentiert am 08. Oktober 2020 im Cineplex Kino in Bensberg den Dokumentarfilm „Ich hab’s geschafft“.  Der Film gibt berührende Einblicke in das Leben mit einer Essstörung und zeigt Wege aus dieser heraus. Im Anhang finden sie den Flyer zur Veranstaltung mit der Bitte diesen an Interessierte weiter zuleiten. Herzlichen Dank!

Dieser Abend richtet sich besonders an Lehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen, Eltern, Angehörige von Betroffenen und alle Interessierten.

Hier gehts zum Flyer: Dokumentarfilm "Ich hab`s geschafft!"

Diskussion zur "Maskenpflicht" am NCG

„Wir sind verunsichert!“ - Diskussion in der Lehrerschaft am NCG nach Abschaffung der Maskenpflicht im Unterricht

Aus den Medien war es schon bekannt, die Schule hatte jedoch noch keine Nachricht vom Ministerium: Die Maskenpflicht an Schulen im Unterricht sollte in Nordrhein-Westfahlen zum 1.9.2020 auslaufen. So war es vom Ministerium beschlossen und am 30.8. in den Pausen und nach dem Unterricht kam es zu Diskussionen im Lehrerzimmer: „Wie sollen wir diesen Schritt den Schülern vermitteln?“, „Wie passt diese Entscheidung zur Aussage unserer Bundeskanzlerin zur Maskenpflicht und Mindestabstand?“ und vor allem: „Wie steht es um unsere Gesundheit?“.

Weiterlesen...

Aufruf zur Spende von Gesellschaftsspielen

Liebe Schulgemeinschaft,

die Übermittagsbetreuung wird in Zeiten der Corona-Pandemie dezentral, d.h. in mehreren Räumen organisiert. Um trotzdem für alle eine große Spiele-Auswahl zu ermöglichen, wäre es wünschenswert, dass die Spiele-Sammlung erweitert wird!

Daher unser Aufruf:

Wenn Sie zu Hause noch Spiele für 5-/6-Klässler (10-12 Jahre) haben, die Sie uns spenden könnten, wären wir sehr dankbar für Ihre Unterstützung! Bitte geben Sie die Spiele einfach im Sekretariat ab, wenn Sie Zeit haben. Ihre Spende wird dann weiter geleitet.

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Start von Mensa, Übermittagbetreuung und Cafeteria

Endlich ist es soweit: Die Mensa, die Übermittagbetreuung und die Cafeteria nehmen wieder ihren Betrieb auf.

  • Ab dem 08.09.2020 startet die Mensa in der Mittagspause von 13.15 - 14.15 Uhr. Die Vorbestellung für Essen ist wieder über unsere Homepage möglich, auch das Terminal in der Bibliothek, die für die Zeit der Sanierung in einen Raum neben der Mensa ausgelagert ist, steht für Bestellungen wieder bereit.
  • Mit dem 08.09.2020 nimmt auch die Übermittagbetreuung wieder ihren Betrieb auf: Eltern und Erziehungsberechtigte haben immer noch die Möglchkeit, Kinder zu diesem Angebot anzumelden, die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat mit dem entsprechenden Formular. Wir erinnern auch noch einmal daran, dass Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6, die im vergangenen Schuljahr für die Übermittagbetreuung angemeldet waren, neu angemeldet werden müssen. Aus organisatorischen Gründen versenden wir in diesem Jahr außerdem auch keine Anmeldebestätigung.
  • Ab dem 10.09.2020 öffnet endlich auch wieder die von Eltern betriebene Cafeteria. Für freuen uns sehr, dass auch dieses bei allen Beteiligten beliebte Angebot wieder möglich ist, und danken schon jetzt den Helferinnen und Helfern aus der Elternschaft für ihren Einsatz. Wir erinnern auch noch einmal daran, dass in der Cafeteria viele helfende Hände gebraucht werden. Wenn Sie also als Mutter oder Vater uns als Schule ein klein wenig Zeit für die Mitarbeit in der Cafeteria schenken können, dann wäre das großartig.

Auf Grund der Hygienebestimmungen während der Coronapandemie gilt bis auf weiteres die folgenden Nutzungsordnung, die von allen Besucherinnen und Besuchern der Cafeteria und der Mensa unbedingt zu beachten und einzuhalten ist: 

Nutzungsordnung Mensa/Cafeteria

Suchen

Über uns.

neubau  Bewährter Inhalt, aber völlig neues Erscheinungsbild: die Sanierung hat begonnen. Ein großer Neubau, die Sanierung von Gebäudeteilen und neue Außenanlagen stehen auf dem Plan. Halten Sie sich auf dem Laufenden: https://www.bergischgladbach.de/sanierung-ncg.aspx
 
Leckere Nudeln Wir bieten nach der 6. Stunde für alle Schülerinnen und Schüler ein Mittagessen von 13:15 - 14:15 Uhr an. Ab 14:15 Uhr beginnt dann für die Stufen 5 und 6  die Übermittagbetreuung, die um 15:50 endet. Unter Anleitung erledigt jedes Kind seine Hausaufgaben und lernt; anschließend ist Zeit für Spiele und wechselnde Aktivitäten.  
 
NicoNicolaus Cusanus (1401-1464), Kardinal und Bischoff, war aufgrund seiner umfangreichen Bildung eine der einflussreichsten Persönlichkeiten des 15.Jahrhunderts. Mit Traditionen kreativ umgehen, aufgeschlossen sein gegenüber den Ideen und Entdeckungen der beginnenden Renaissance sowie bereit sein zum Dialog mit Andersdenkenden und Andersgläubigen: Das zeichnete ihn aus und macht ihn zum Vorbild für unsere Schule.

Aktuell.

Das NCG stellt sich vor!

Öffnen Sie folgenden Link: dnssv.ncg-online.de

Mensa, Cafeteria und Übermittagbetreuung

Bitte lesen: Nutzungsordnung Mensa/Cafeteria

Informationen zur Sanierung

https://www.bergischgladbach.de/sanierung-ncg.aspx

Lehrer-Login

Neues zur Studien- und Berufsorientierung