Information zum Wiederbeginn des Präsenzunterrichts in den Stufen 5 - EF

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

hiermit möchten wir Ihnen die wichtigsten Informationen zum Wiederbeginn des Unterrichts in den Jahrgansstufen 5 – EF mitteilen. Die Stufenkoordinatoren und Kollegen der Stundenplanverwaltung haben in den vergangenen Tagen einen Sonderplan für den auf Anordnung der Landesregierung ab Dienstag, den 26.05.2020, wiederbeginnenden Unterricht in den Jahrgangsstufen 5 – EF entwickelt. Dieser Plan ist Ihnen mittlerweile über den TEAMS-Zugang Ihrer Kinder zugegangen. Hier die wichtigsten Erläuterungen:

  • Ein Unterricht nach regulärem Stundenplan ist auf Grund der zur Zeit geltenden Hygiene- und Abstandsvorschriften bis zu den Sommerferien nicht möglich. Jeder Unterrichtsraum darf nur von einer festen Schülergruppe benutzt werden und muss danach gereinigt werden. Raumwechsel zur Durchführung von Fachunterricht sind deshalb nicht möglich, im Gegenteil müssen wir Fachräume (z. B. Biologie- oder Physikräume) für anderen Unterricht nutzen. Auch die Benutzung eines Raumes durch zwei verschiedene Lern-gruppen oder Klassen ist nicht erlaubt. Auf Grund der angelaufenen Sanierung stehen uns zudem im Moment deutlich weniger Räume zur Verfügung, weil die meisten Container-klassenräume ja erst zum neuen Schuljahr zur Verfügung stehen. Schließlich kann an einigen Unterrichtstagen kein Präsenzunterricht stattfinden, damit die Abiturprüfungen oder auch die Zeugniskonferenzen durchgeführt werden können. Der von der Schulkonferenz beschlossene bewegliche Ferientag am Freitag, den 12.06.2020, muss ebenfalls eingehalten werden
  • Die meisten Lerngruppen müssen aus den o. g. Gründen geteilt werden. Die Einteilung in diese Teilgruppen übernehmen die Klassenleitungen bzw. die Kurslehrkräfte.
  • Jede Klasse bzw. Lerngruppe wird nur an wenigen Tagen bis zu den Sommerferien Unterricht haben. Da in den Jgst. 9 und EF besondere Bestimmungen bzgl. der Versetzung bzw. der Vergabe von Abschlüssen zu beachten sind, wird in diesen Jahrgangsstufen mehr Unterricht stattfinden als in den anderen Jahrgangsstufen. Insgesamt haben wir den Unterricht auf die Kernfächer (Deutsch, Mathematik, Englisch) konzentriert und darauf geachtet, dass die Jahrgangsstufen 5 – 9 nach Möglichkeit wenigstens ab und an ihre Klassenleitungen im Unterricht antreffen können. Außerdem haben wir – wenn es irgendwie möglich war – in der EF versucht, Schülerinnen und Schülern Unterricht in den Fächern zukommen zu lassen, die sie für das kommende Schuljahr als Leistungskursfächer gewählt haben.
  • Die Klassenleitungen haben Sie am Freitag, den 22.05.2020, in einem gesonderten Schreiben ausführlich über die Hygiene- und Abstandsregelungen informieren. Über das in Office365 bereitgestellte Tool “Forms” müssen die Eltern die Kenntnisnahme dieses Schreibens gegenüber der Schule bestätigen.  Wir möchten wir aber noch einmal darauf hinweisen, dass alle Schülerinnen und Schüler eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen sollen, wenn sie sich auf dem Schulgelände bewegen. Diese Mund-Nasen-Bedeckung soll erst im Klassenraum am Sitzplatz abgenommen werden. Auch während der Pausen auf dem Schulhof darf die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden. Auf jeden Fall muss jede Schülerin und jeder Schüler darauf achten, immer den Mindestabstand von 1,5 Metern – auch bei Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung - einzuhalten.
  • Präsenzunterricht in der Jahrgangsstufe Q1 findet ab dem 26.05.2020 nicht mehr statt. In dieser Stufe werden nur noch zu den schon bekanntgegebenen Terminen Klausuren geschrieben.
  • Achtung – neue Raumnummer: Bei den Räumen B 03 – B06 handelt es sich um Räume in dem bereits fertiggestellten Container, der auf der Wiese neben dem Oberstufengebäude aufgestellt ist.
  • Bücherrückgabe: Die genauen organisatorischen Abläufe für die Rückgabe der Schulbücher müssen noch geklärt werden. Die Rückgabe wird aber auf jeden Fall vor den Sommerferien stattfinden. Bitte kümmern Sie sich schon jetzt darum, dass die Bücher, die Ihre Kinder zurückgeben müssen, in einem Zustand sind, der eine erneute Ausleihe im kommenden Schuljahr in den folgenden Klassen möglich macht: Bessern Sie also bitte Beschädigungen aus, entfernen Sie Bleistiftmarkierungen etc. Sollten Bücher stark beschädigt sein, dann sorgen Sie bitte schon jetzt für Ersatz.

Sollten Sie Fragen rund um den Präsenzunterricht haben, dann wenden Sie sich bitte an die Klassenleitungen oder die Stufenkoordinationen.

Wir freuen uns darauf, unsere Schülerinnen und Schüler in den kommenden Wochen wiederzusehen.

Herzliche Grüße,

S. Hees (Schulleiter)                   J. Schmitter (Stellv. Schulleiter)

Nein zu Antisemitismus

Die Klasse 9d des NCG bei "9einhalb"

Bereits zum zweiten Mal in diesem Schuljahr wurde eine Klasse unserer Schule von einem Filmteam der WDR-Sendung "9einhalb" begleitet. Im Rahmen der letzten Sendung, die sich dem Problem "Antisemitismus" widmete, nahm die Klasse 9d an dem Projekt "Meet a jew" teil, in dessen Rahmen jüdische Jugendliche u. a. Schulklassen besuchen, um sie über den jüdischen Glauben und jüdisches Leben in Deutschland zu informieren. Gleichzeitig berichten die jüdischen Schülerinnen und Schüler bei ihren Besuchen in den Klassen aber auch davon, wie sie in ihren Alltag ganz konkret Antisemitismus erleben, und weisen Wege, wie man antisemitischem Gedankengut und Äußerungen entgegenwirken kann. Der Besuch der jüdischen Jugendliche und die Mitwirkung an dem Filmprojekt war für die Schülerinnen und Schüler der 9d eine spannende und lohnenswerte Erfahrung. Wer die Sendung am vergangenen Samstag, den 16.05.2020, verpasst hat, kann sie auf der Internetpräsent der Sendung "9einhalb" hier anschauen. 

Wiederbeginn des Unterrichts für die Q1

Liebe Schülerinnen und Schüler der Q1, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

hiermit möchten wir Sie schon einmal grundsätzlich darüber informieren, dass ab kommenden Montag, den 11.05.2020, der Unterricht in der Jahrgangsstufe Q1 mit einem Sonderplan wieder beginnt. Dieser Sonderplan ist noch in der Erarbeitung und wird den Schülerinnen und Schülern morgen Mittag über Teams zugeschickt. Hierzu richten die beiden Beratungslehrkräfte gerade ein entsprechendes Stufenteam ein. Geplant ist, den Unterricht vom 11.05.2020 - 14.05.2020 mit den beiden Leistungskursschienen beginnen zu lassen. Dazu wird es nötig sein, zumindest einige Kurse zu teilen, um die Hygiene- und Abstandsregelungen umsetzen zu können. Wie der Unterricht in den Grundkursen fortgeführt wird, entscheiden wir dann zu Beginn der kommenden Woche. 

Neben dem Sonderplan erhalten die Schülerinnen und Schüler morgen auch Hinweise über die Hygieneregeln und weitere Dinge, die für den Wiederbeginn des Unterrichts zu beachten sind.

Wir weisen darauf hin, dass es sich bei dem ab Montag beginnenden Unterricht um Pflichtunterricht handelt. Allerdings können sich Schülerinnen und Schüler auf Antrag bei der Schulleitung vom Unterricht beurlauben lassen, wenn sie entweder

  • selbst zu einer der bekannten Risikogruppen gehören oder
  • sie mit Menschen in einem Haushalt zusammenleben, die einer der bekannten Risikogruppen angehören.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Unterricht und das Wiedersehen.

 

Microsoft „TEAMS“ am NCG!

Für mich ist Teams eine sehr tolle Plattform, weil man sehr übersichtlich seine Aufgaben sehen kann und sich mit Schulkameraden gut über die Chats oder Telefonate austauschen kann. Außerdem ist es eine gute Funktion für live-Übertragungen, falls man keine Ahnung hat wie man was bei Word oder Excel macht. Somit kann man einem sehr gut erklären, wie und wo man Sachen findet.“ Schülerin der Klasse 8

TeamsErst eine Woche ist seit den Osterferien vergangen und die NCG-Schulgemeinde bewegt sich zum ersten Mal in virtuellen Klassenräumen. Dabei konnten verschiedene positive Erfahrungen gesammelt werden, jedoch ist auch deutlich geworden, dass der persönliche Kontakt allen Beteiligten sehr fehlt!

Bereits zu Beginn des zweiten Halbjahres 2019/20 starteten die ersten Vorbereitungen zur Einführung von Microsoft Office, wobei alle Schülerinnen und Schüler bzw. Lehrerinnen und Lehrer mit einem umfassenden Software-Paket, finanziert durch die Stadt Bergisch Gladbach, ausgestattet werden sollten. Und dann kam die Corona-Krise und plötzlich ...

Weiterlesen...

Mit Bus und Bahn zum NCG

mobil.nrw AushangLiebe Schulgemeinde,

Hier sehen Sie einen Flyer mit Verhaltenstipps in Bussen und Bahnen. Solche und andere Informationen zu dem Corona-Virus finden sie zukünftig unter "Rund um Corona" oben in der Menüleiste.

 

 

Zusätzliche Informationen zur Wiederaufnahme des Unterrichts für die Q2 am 23.04.2020

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten,

hiermit möchten wir Sie über die genaueren Abläufe zur Wiederaufnahme des Unterrichts ab dem 23.04.2020 informieren.

1. Herr Stracke hat einen Sonderplan für die kommenden zweieinhalb Wochen entwickelt, den Sie als weiteren Anhang an dieser Mail finden. Unterricht findet nur in Ihren Abiturfächern statt, die Teilnahme am Unterricht geschieht – wie Sie den Medien mittlerweile bestimmt entnommen haben – auf freiwilliger Basis. Damit wir die Hygiene- und Abstandsregelungen einhalten können, müssen wir einige größere Kurse teilen. Die Teilung übernimmt die jeweilige Fachlehrkraft. Beachten Sie also deren Hinweise, zu welcher Kurshälfte Sie jeweils gehören, wenn Ihr Kurs geteilt unterrichtet werden muss.

2. Wir weisen noch einmal darauf hin, ...

Weiterlesen...

Suchen

Über uns.

neubau  Bewährter Inhalt, aber völlig neues Erscheinungsbild: die Sanierung hat begonnen. Ein großer Neubau, die Sanierung von Gebäudeteilen und neue Außenanlagen stehen auf dem Plan. Halten Sie sich auf dem Laufenden: https://www.bergischgladbach.de/sanierung-ncg.aspx
 
Leckere Nudeln Wir bieten nach der 6. Stunde für alle Schülerinnen und Schüler ein Mittagessen von 13:15 - 14:15 Uhr an. Ab 14:15 Uhr beginnt dann für die Stufen 5 und 6  die Übermittagbetreuung, die um 15:50 endet. Unter Anleitung erledigt jedes Kind seine Hausaufgaben und lernt; anschließend ist Zeit für Spiele und wechselnde Aktivitäten.  
 
NicoNicolaus Cusanus (1401-1464), Kardinal und Bischoff, war aufgrund seiner umfangreichen Bildung eine der einflussreichsten Persönlichkeiten des 15.Jahrhunderts. Mit Traditionen kreativ umgehen, aufgeschlossen sein gegenüber den Ideen und Entdeckungen der beginnenden Renaissance sowie bereit sein zum Dialog mit Andersdenkenden und Andersgläubigen: Das zeichnete ihn aus und macht ihn zum Vorbild für unsere Schule.

Aktuell.

Elternsprechtag am 19./20.11.2020

Infobrief Elternsprechtag

Mensa, Cafeteria und Übermittagbetreuung

Bitte lesen: Nutzungsordnung Mensa/Cafeteria

Informationen zur Sanierung

https://www.bergischgladbach.de/sanierung-ncg.aspx

Lehrer-Login

Neues zur Studien- und Berufsorientierung