Auf Abstand, aber dafür richtig laut!

IMG 20201209 153135Ein kleines Hofkonzert der Bläser-AG des NCG im CBT-Altenheim an der Margaretenhöhe

Viele über die letzten Jahre und Jahrzehnte hinweg liebgewordene Traditionen müssen in diesem Jahr angesichts des Corona-Pandemie aussetzen. Das gilt vor allem vor ein wichtiges Standbein des schulischen Lebens am Nicolaus-Cusanus-Gymnasium, nämlich die kulturellen Veranstaltungen wie Konzerte, Theateraufführungen und ähnliches. Auch die Probenarbeit gestaltet sich angesichts der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen schwierig, häufig sind sie zur Zeit gar nicht möglich.

Da gilt es dann, noch ein bisschen kreativer zu werden und nach Möglichkeiten zu suchen, um den Schülerinnen und Schülern zumindest ein wenig Aufführungszeit zu geben und damit ihr Engagement wertzuschätzen. Und wenn man dann auch noch etwas Gutes tun kann, um so besser.

Weiterlesen...

Zeichnen gegen das Vergessen

ZeichnungBockelmannVom 07.12.2020 bis zum 11.12.2020 waren Bilder der weltbekannten Ausstellung „Zeichnen gegen das Vergessen“ des österreichischen Malers und Fotografen Manfred Bockelmann am NCG zu sehen.

Manfred Bockelmann, geboren 1943 in Klagenfurt, hat sich aus Anlass seines 70. Geburtstages mit der Frage beschäftigt, was denn mit den Kindern, die zurzeit seiner Geburt bereits einige Jahre unter der Herrschaft des Nationalsozialismus lebten, passiert sei. Und dabei hat ihn besonders das Schicksal der jüdischen Kinder interessiert, die dem NS- Regime zum Opfer gefallen sind. Durch intensive Recherchen in Archiven in aller Welt, durch Gespräche mit Überlebenden des Holocaust, durch den Besuch des Konzentrationslagers Auschwitz hatte er Zugang zu Originalfotos von Kindern und Jugendlichen, die in Konzentrationslagern wie Auschwitz- Birkenau und anderen ermordet wurden.

Weiterlesen...

Adventsgottesdienst einmal anders

Liebe Schulgemeinde, 

mit großer technischer Unterstützung von Herrn Dehmel und seinen Techniker in der Evangelischen Kirchengemeinde "Am Heilsbrunnen", unter Mithilfe des neuen Kaplans Herrn Wojchiechowski von der katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius und vorbereitet von einigen Schülerinnen und Schülern der Jgst. 5 unter Anleitung von Frau Weißschnur konnte der Adventsgottesdienst aufgezeichnet werden. Er steht hier für alle bereit. 

Wir danken allen, die an der Vorbereitung beteiligt waren, ganz herzlich und wünschen viel Freude beim Online-Mitfeiern.

Für die Fachschaft Religion

M. Weißschnur und Jörg Schmitter

Informationen zur Aussetzung der Präsenzpflicht in der Woche vom 14.12.-18.12.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie Sie und Ihr vermutlich schon den aktuellen Pressemitteilungen entnommen haben, ist ab dem kommenden Montag, den 14.12.2020, die Pflicht zur Schulpräsenz an allen Schulen in Nordrhein-Westfalen angesichts des zunehmenden Infektionsgeschehens während der Coronapandemie ausgesetzt.

Was bedeutet das konkret für die Schülerinnen und Schüler des Nicolaus-Cusanus-Gymnasiums?

Das NCG geht ab dem kommenden Montag vollständig in eine Phase des Lernens auf Distanz. Darin haben wir alle, wir als Lehrkräfte, Sie als Eltern und Erziehungsberechtige und natürlich auch Ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, mittlerweile Erfahrung, so dass die Umstellung zügig und recht unproblematisch gelingen wird.


1. Lernen auf Distanz für Schülerinnen und Schüler

Weiterlesen...

Sporthelferausbildung 2020/21

MicrosoftTeams image 1In diesem Bericht wollen wir kurz darüber berichten, was wir in der der Sporthelferausbildung von Frau Reckenthäler und Frau Hegemann gemacht haben

In den ersten Stunden haben wir uns über den „idealen Sporthelfer“ unterhalten und ein Plakat dazu gestaltet, was er können, mitbringen und wie er sich verhalten sollte. Fähigkeiten wie Zuverlässigkeit, Verantwortung, Motivation und vor allen Dingen Spaß mit kleineren Kindern zu haben,

Zwei von den Auszubildenden haben als „Sporthelfer“ eine Sportstunde für die 7d gehalten und versucht, das Besprochene umzusetzen. In den nächsten Stunden wurden uns die Rechte und Pflichten eines Sporthelfers vorgestellt und wir haben sie mit einem Quiz erlernt.

Ebenfalls wurde uns der Umgang mit Konflikten beigebracht, wozu wir ein Spiel mit einigen Konflikten geschauspielert hatten und zwei ausgewählte „Sporthelfer“ die Konflikte erkennen und lösen mussten.

Zusätzlich konnten wir einige Einblicke in die 1. Hilfe machen, wo uns zwei Mitglieder der „Sanitäter-AG“ die wichtigsten Infos der Erstversorgung beigebracht haben.

Ein weiteres Thema war „die sichere Turnhalle“. Hier lernten wir dafür Sorge zu tragen, dass nur Geräte benutzt werden, die sicher sind bzw. Was wir machen müssen, wenn defekte Geräte in der Halle vorgefunden werden.

Nach einem Abschlusstest, indem das meiste abgefragt worden ist, war die Ausbildung vorbei. Super ist, dass wir alle bestanden haben und uns nun die Urkunde und das Sporthelfer T-Shirt überreicht werden konnte.

Wir hoffen, dass wir bald endlich tätig werden können und ein Mittagspausenangebot für die 5er- und 6er anbieten können.

Kommunikationsleitfaden Corona-Fall in der Schulgemeinde

Liebe Schulgemeinde,

auf Grund der steigenden Infektionszahlen ist es sehr wahrscheinlich, dass es auch Corona-Fälle am NCG geben wird. In diesem Fall wird umgehend das Gesundheitsamt informiert, welches alle weiteren Schritte koordiniert und verantwortet. Handlungsbedarf besteht für die infizierte Person und alle Personen, die als Kontaktpersonen der Kategorie 1 eingestuft werden.

Wer gilt als Kontaktperson der Kategorie 1? Wer eben nicht? Was passiert, falls eine Lehrkraft, eine Schülerinn oder Schüler oder eine Person aus dem jeweiligen privaten Umfeld positiv getestet wird?

Im folgenden Leitfaden sind die Kommunikationswege für die unterschiedlichen Szenarien festgelegt. Bitte lesen Sie ihn aufmerksam:

Kommunikationsleitfaden Coronafall.

Bitte beachten Sie auch die Informationen des „Schema Erkrankung“. Sie finden den Kommunikationsleitfaden und das Schema auch unter dem Reiter "Rund um Corona".

Bleiben Sie gesund!
Sven Hees
Schulleiter

Suchen

Über uns.

neubau  Bewährter Inhalt, aber völlig neues Erscheinungsbild: die Sanierung hat begonnen. Ein großer Neubau, die Sanierung von Gebäudeteilen und neue Außenanlagen stehen auf dem Plan. Halten Sie sich auf dem Laufenden: https://www.bergischgladbach.de/sanierung-ncg.aspx
 
Leckere Nudeln Wir bieten nach der 6. Stunde für alle Schülerinnen und Schüler ein Mittagessen von 13:15 - 14:15 Uhr an. Ab 14:15 Uhr beginnt dann für die Stufen 5 und 6  die Übermittagbetreuung, die um 15:50 endet. Unter Anleitung erledigt jedes Kind seine Hausaufgaben und lernt; anschließend ist Zeit für Spiele und wechselnde Aktivitäten.  
 
NicoNicolaus Cusanus (1401-1464), Kardinal und Bischoff, war aufgrund seiner umfangreichen Bildung eine der einflussreichsten Persönlichkeiten des 15.Jahrhunderts. Mit Traditionen kreativ umgehen, aufgeschlossen sein gegenüber den Ideen und Entdeckungen der beginnenden Renaissance sowie bereit sein zum Dialog mit Andersdenkenden und Andersgläubigen: Das zeichnete ihn aus und macht ihn zum Vorbild für unsere Schule.

Aktuell.

Das NCG stellt sich vor!

Öffnen Sie folgenden Link: dnssv.ncg-online.de

Mensa, Cafeteria und Übermittagbetreuung

Bitte lesen: Nutzungsordnung Mensa/Cafeteria

Informationen zur Sanierung

https://www.bergischgladbach.de/sanierung-ncg.aspx

Lehrer-Login

Neues zur Studien- und Berufsorientierung