Deutsch-französischer Schüleraustausch

b_300_225_16777215_00_images_deutsch_franzoesische_flagge_420.jpg

Bald ist es wieder soweit: der Besuch unserer Partnerschulen aus Lens und Béthune (Nord-Pas-de-Calais) steht kurz bevor.

Vom 26.11.  -  01.12.2014 erwarten wir 42 Schülerinnen und Schüler in Begleitung von fünf Lehrern.

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Austauschschüler und ihre deutschen Partner. So werden die Franzosen unter anderem das Schokoladenmuseum und den Dom in Köln besuchen und gemeinsam mit den deutschen Partnern an einer deutsch-französischen Stadtrallye teilnehmen.

Am Freitag, 28.11 geht es für alle am Austausch Beteiligten nach Düsseldorf, wo Führungen durch die Altstadt auf dem Programm stehen. Der Abschluss des Tages ist der Besuch eines Bowlingcenters.

Natürlich werden die französischen Gäste aber auch ein wenig "NCG-Luft" schnuppern. Eine Rallye durch die Schule ist ebenso geplant wie der Besuch des Schulunterrichts.

Wir wünschen allen Beteiligten einen erfolgreichen Austausch mit vielen positiven Eindrücken und Begegnungen.

Die Schatzsuche! Wandertag der Klasse 7d

Wir lassen einen Zollstock schweben.Wir, die Klasse 7d, waren am Dienstag, den 28.10.2014 mit unseren Lehrern Frau Dreessen und Herrn Kuhlmann auf einem Wandertag. Treffpunkt war das Kreishaus am DBG.

Als wir uns alle dort versammelt hatten und unser Guide (Stefan) uns in Empfang nahm, sind wir in Richtung Rübezahlwald gegangen. Dort bekam eine Kleingruppe eine kurze Einweisung in die GPS-Geräte und musste uns durch den Wald zum nächsten Standort führen. Leider war der Boden sehr matschig, aber das hat uns nichts ausgemacht. Das erste Ziel zu finden war ERFOLG!!! Schatz gefunden.nicht einfach und so trennten wir die Klasse in zwei Gruppen, die unterschiedliche Wege verfolgten. Verständigt haben wir uns mit Funkgeräten. Finden mussten wir ein kleines, grünes Kärtchen mit dem nächsten Hinweis, die Koordinaten für den nächsten Standort. Eine neue Kleingruppe durfte uns zum nächsten Ziel führen. Wir bekamen bis zur Frühstückspause immer wieder neue Aufgaben gestellt und mussten diese lösen und neue Ziele finden.

Weiterlesen...

Endlich Neuigkeiten zur Sanierung unseres Gebäudes

Schulleiterin Inge Mertens-BillmannEs ist so weit:

endlich kommt die von unserer Schulträgerin, der Stadt Bergisch Gladbach, beabsichtigte Weiterführung der Sanierung unseres Gebäudes in Gang. Nach der Überarbeitung der naturwissenschaftlichen Räume, der Sporthalle sowie des Cafeteria-/Mensabereiches wird es jetzt insbesondere um die Klassen- und Kursräume sowie die Aufenthaltsbereiche gehen.

Dazu hat am 20. Oktober ein erstes Treffen mit dem Planungsbüro smp stattgefunden, das im Vergabeverfahren der Stadt Bergisch Gladbach als Generalunternehmer ausgewählt wurde.
Ab sofort beginnt also die Planungsphase, an der alle in der Schulkonferenz vertretenen Gruppen der Schulgemeinschaft beteiligt sein werden bzw. bereits waren.

Weiterlesen...

Sporthelferausbildung 2014

Sporthelferausbildung2014Insgesamt wurden wir, die 12 Teilnehmer, in 5 Ausbildungsblöcken von Frau Reckenthäler und Frau Hegemann zum Sporthelfer ausgebildet. Die Ausbildung beinhaltete folgende Themen:
- Lauf-, Fang - und Ballspiele
- Mit Konflikten umgehen
- Sichere Turnhalle
- Unsere Rechte und Pflichten
- Erste Hilfe
- Eine Gruppe leiten

Weiterlesen...

Unser Ausflug ins NS-Dokumentationszentrum Köln

Im Rahmen einer Geschichtsexkursion haben wir am Freitag den 27.Juni das NS-Dokumentationszentrum in Köln besucht, welches im EL-DE Haus untergebracht ist, dem früheren Sitz der Gestapo in Köln.

Da wir das Thema Nationalsozialismus im Unterricht kaum behandelt haben, waren wir alle sehr gespannt, was uns erwarten würde. Zunächst wurde unsere Gruppe zweigeteilt und entweder in den Keller (das ehemalige Gefängnis) oder in den ersten Stock geführt, wo wir dann eine Übersicht über das Gebäude bekommen haben. Danach durften wir nach eigenem Interesse entscheiden, welche Themengebiete im Rahmen der Führung besonders behandelt werden sollten.

Weiterlesen...

Mit dem Reisebus in die Römerzeit

XantenÜber die gemeinsame Exkursion der Klassen 6a und 6b nach Xanten haben Schülerinnen der 6b insgesamt drei Berichte verfasst:

 

Am 23.06.2014 sind wir, die Klasse 6b, gemeinsam mit der Klasse 6a nach Xanten ins Römermuseum gefahren. Um 8.05 Uhr ging es vom NCG los, nach einer recht langen Busfahrt kamen wir um 10.30 Uhr dort an. Zunächst konnten wir den ans Museum angrenzenden Park auf eigene Faust erkunden. Danach wurden wir von Herrn Heinze, einem freien Mitarbeiter des Museums, im Park herumgeführt. Zuerst besichtigten wir den Hafentempel, der nach Süden ausgerichtet war und nicht, wie es bei den Römern üblich war, nach Osten. Dieser Bau sollte den Germanen wahrscheinlich zeigen, dass die Römer gute Architekten waren. Vor dem Tempel befand sich ein Steinaltar, aus dem Tiere für die Götter geopfert wurden. Außerdem erfuhren wir etwas über die Arbeit von Archäologen. Kurz darauf gingen wir zu einem Badehaus, in dem wir vieles über die Badegewohnheiten der Römer lernten. Wir besichtigten auch ein Amphitheater des Kaisers Marcus Ulpius Traianus. Dort endete der erste Teil der Besichtigungstour.

Weiterlesen...

Suchen

Über uns.

neubau  Bewährter Inhalt, aber bald völlig neues Erscheinungsbild: Voraussichtlich im Jahr 2021 werden die sanierten Gebäudeteile, der große Neubau und die Außenanlagen fertig sein. Und wir werden in einer großzügig geplanten, neuen Schule lernen. 
 
Leckere Nudeln Für Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 bieten wir nach dem Mittagessen eine Übermittagbetreuung (bis 15:45) an. Unter Anleitung erledigt jedes Kind seine Hausaufgaben und lernt; anschließend ist Zeit für Spiele und wechselnde Aktivitäten.  
 
In unserer Bibliothek Unsere moderne Bibliothek, betreut von einer Bibliothekarin und ehrenamtlich tätigen Eltern, steht mit ca. 20.000 Bänden sowie Internetrechnern und einem großzügigen Lesesaal mit Arbeitsplätzen allen Schülern zur Nutzung offen.
 

Aktuell.

Anmeldung für die neuen fünften Klassen

Der Anmeldezeitraum für unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler ist in diesem Jahr:

  • 11.3. bis 22.3.19, jeweils 8.00 bis 12.00 Uhr.
  • 14.3. zusätzlich auch 14.00 bis 18.00 Uhr.


Bitte vereinbaren Sie einen Termin ab dem 18.02.19 über das Sekretariat unserer Schule. 

Telefon: (02202) 96 99 70

Kommen Sie dann zu Ihrem Anmeldetermin nach Möglichkeit mit Ihrem Kind gemeinsam. Bitte bringen Sie Halbjahreszeugnis, Anmeldeschein und Geburtsurkunde mit. 

Herzlich willkommen am NCG!

Mittagessen online bestellen

Unser Mittagessen kann am Terminal (Bibliothek) oder online bestellt werden. 3 Werktage Vorlauf bedeutet: Bis Montag (12 Uhr) muss das Essen für Donnerstag ausgewählt sein. Nachträglich auswählen / mit Bargeld bezahlen ist nicht möglich. 
Zum Tag der Essensausgabe ist noch eine Stornierung bis 9 Uhr möglich. 

Lehrer-Login