Die Cafeteria

Wir sind sehr froh, dass wir euch neuen Fünfer nun endlich an unserer tollen Schule willkommen heißen dürfen. Herzlich Willkommen an jeden Einzelnen von euch!

Wir wissen, dass der Start sehr schwer ist, daher stellen wir euch nun vor, wie ihr ohne leeren Magen den Schultag überlebt.

Wahrscheinlich kennt ihr das noch nicht aus der Grundschule, aber bei uns gibt es eine Cafeteria. Die Cafeteria ist leicht zu finden. Während der großen Pausen müsst ihr einfach nur den ganzen Schülermassen folgen.

Andere Möglichkeit: Ihr kennt bestimmt schon die neuen Toiletten. Dort gegenüber stehen ein paar Tische und Stühle. Von dort aus seht ihr schon die Theke. Hinter der Theke stehen immer nette Mütter und Väter. Auch eure Eltern können dort jederzeit aushelfen, die Schule (und wir hungrigen Schüler) würde sich sehr freuen.

Sicher ist für jeden etwas dabei: Vom kleinen Müsliriegel bis hin zum Stück Kuchen.

Das Beste daran ist, dass es auch sehr preiswert ist.

Damit ihr keinen Ärger bekommt, raten wir euch, während der Fünfminuten – Pausen Abstand zu der Cafeteria zu halten.

Wir freuen uns, dass wir uns demnächst häufiger mal in der Schule sehen, liebe neue NCGler!

Guten Appetit!