Franzosen am NCG!

Frankreich Austausch BonnVom 27.11. bis zum 2.12.2019 begleiteten die Austauschgäste aus Bethune und Lens unsere Schüler in ihrem Schul- und Familienalltag. Auf dem Programm standen Exkursionen nach Köln und Bonn, Unterrichtsbesuche und Ausflüge nach Bergisch Gladbach und Umgebung. 

Bei der Ankunft mittags am 27.11.2019 wurden die Gäste aus Frankreich von ca. 100 Schülern/innen der 8en Klasse herzlich begrüßt. Nach einer kurzen Ansprache in der Aula konnten sich alle bei Kaffee und Kuchen im Foyer erstmals kennenlernen. 

Tags darauf ...

... fuhren die Schüler gemeinsam nach Bonn. Dort fand in beiden Sprachen eine Führung in der Geburtsstadt von Ludwig van Beethoven statt. Anschließend durften sich die Schüler alleine in Bonn aufhalten. 

Am Freitag, den 29.11.19 besuchten die französischen Gäste den Unterricht des NCGs und nahmen an 2 Schulstunden teil. Danach fuhren alle gemeinsam nach Köln in das Sportmuseum. Auch hier fand eine interessante Führung statt. 

Ein Highlight war sicherlich der anschließende Besuch des Kölner Doms und des Weihnachtsmarktes am Schokoladenmuseum, der ebenfalls alleine von allen Schülern entdeckt werden konnte. 

Das Wochenende mit den jeweiligen Gastfamilien wurde von allen Gästen sehr geschätzt. Vom Bowlen über Eishockey oder Besuch beim FC war alles dabei! 

Das Beste war aber, dass sich alle Schüler super verstanden haben und viele neue Freundschaften geknüpft wurden. 

Die Schüler des NCGs freuen sich schon sehr auf den Austausch in Frankreich und ein Wiedersehen . Der Französisch-Austausch war ein toller Erfolg. 

Suchen

Über uns.

neubau  Bewährter Inhalt, aber völlig neues Erscheinungsbild: die Sanierung hat begonnen. Ein großer Neubau, die Sanierung von Gebäudeteilen und neue Außenanlagen stehen auf dem Plan. Halten Sie sich auf dem Laufenden: https://www.bergischgladbach.de/sanierung-ncg.aspx
 
Leckere Nudeln Für Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 bieten wir nach dem Mittagessen eine Übermittagbetreuung (bis 15:45) an. Unter Anleitung erledigt jedes Kind seine Hausaufgaben und lernt; anschließend ist Zeit für Spiele und wechselnde Aktivitäten.  
 
NicoNicolaus Cusanus (1401-1464), Kardinal und Bischoff, war aufgrund seiner umfangreichen Bildung eine der einflussreichsten Persönlichkeiten des 15.Jahrhunderts. Mit Traditionen kreativ umgehen, aufgeschlossen sein gegenüber den Ideen und Entdeckungen der beginnenden Renaissance sowie bereit sein zum Dialog mit Andersdenkenden und Andersgläubigen: Das zeichnete ihn aus und macht ihn zum Vorbild für unsere Schule.

Lehrer-Login