Winterkompaktkurs 2014

Winterkompaktkurs 2014Ein kurzer, kompakter Überblick über die Fahrt 2014

  • Ziel: Meransen in Südtirol, Hotel Mesenhaus
  • Wetter: Neuschnee am Ankunftstag (Winterwonderland), die gesamte Woche meist sonnig, optimale Ski- und Snowboardbedingungen
  • Gruppe: insgesamt 51 hoch motivierte und aufgeregte Schülerinnen und Schüler, 4 Betreuerinnen und 4 Betreuer
  • Einige Highlights: Elch mit Warnweste (Depp des Tages), Helikoptereinsatz, Walkie Talkies, GNTM, Hannes und die Knopffabrik, Herr Hees und Pia auf einem Schnee-Scooter, Disco-Abend....
  • Zitate:
  • Lehrer: „Donnerstag abend, 20.15h, Theorie“; Schülerinnen: „Ahhhhhhh, ist das ihr Ernst? Da kommt doch Germanys next Topmodel, das können sie nicht machen!“ Zwei Schüler waren tatsächlich pünktlich zur Theorie anwesend!
  • „Gönn dir, gönn dir richtig“
  • „Beste“
  • L: „Und wie geht’s euch heute? Gibt es irgendwelche Krankheiten oder Verletzungen“?
  • S: „Ich habe trockene Haut“.

Fazit: Es war, trotz einiger Verletzungen, eine sehr aufregende und gelungene Fahrt mit vielen tollen Erlebnissen, großen Lernfortschritten und super Schülern!

 

Winterkompaktkurs 2014 Winterkompaktkurs 2014 Winterkompaktkurs 2014
Winterkompaktkurs 2014 Winterkompaktkurs 2014  

Suchen

Über uns.

neubau  Bewährter Inhalt, aber völlig neues Erscheinungsbild: die Sanierung hat begonnen. Ein großer Neubau, die Sanierung von Gebäudeteilen und neue Außenanlagen stehen auf dem Plan. Halten Sie sich auf dem Laufenden: https://www.bergischgladbach.de/sanierung-ncg.aspx
 
Leckere Nudeln Für Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 bieten wir nach dem Mittagessen eine Übermittagbetreuung (bis 15:45) an. Unter Anleitung erledigt jedes Kind seine Hausaufgaben und lernt; anschließend ist Zeit für Spiele und wechselnde Aktivitäten.  
 
NicoNicolaus Cusanus (1401-1464), Kardinal und Bischoff, war aufgrund seiner umfangreichen Bildung eine der einflussreichsten Persönlichkeiten des 15.Jahrhunderts. Mit Traditionen kreativ umgehen, aufgeschlossen sein gegenüber den Ideen und Entdeckungen der beginnenden Renaissance sowie bereit sein zum Dialog mit Andersdenkenden und Andersgläubigen: Das zeichnete ihn aus und macht ihn zum Vorbild für unsere Schule.

Lehrer-Login