NCGler – Fußballjungs bärenstark! Turniersieg und Qualifikation für die Kreismeisterschaft!

FußballjungsAm  Mittwoch traten unsere Jungs in der Wettkampfklasse 3 (Jahrgänge 2005-2007) im Rahmen des Landessportfestes der Schulen in der Sportart Fußball zum Vorrundenturnier am Otto-Hahn-Gymnasium an.

In einem stark besetzten Turnier haben sich die NCGler mit den Mannschaften des Gymnasiums Odenthal, des Otto-Hahn-Gymnasiums und der Otto-Hahn-Realschule im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“  (2x15 Spielminuten) gemessen.

Im ersten Spiel gerieten wir, gegen eine körperlich durchaus überlegene Mannschaft aus Odenthal, bereits nach sieben Minuten in Rückstand. Erst nach dem Seitenwechsel gelang es unseren Jungs mehr und mehr ihre technischen Fähigkeiten zielführend einzusetzen. Nach taktischen Umstellungen zur Halbzeit drehten wir binnen sechs Minuten das Spiel. Zunächst gelang Ben sehenswert der Ausgleich, ehe Taha nur drei Minuten später nachlegte. Mit dem Schlusspfiff gelang Malte der 3:1 Endstand.

Auch im zweiten Spiel gerieten wir nach kurzer Spielzeit wieder in Rückstand. Die Mannschaft des OHGs wurde von gefühlt der gesamten gastgebenden Schule lautstark unterstützt, da gerade Pause war und etliche OHG Schülerinnen und Schüler den Sportplatz zum Anfeuern ihrer Mannschaft aufgesucht hatten. Unsere Jungs ließen sich aber weder vom Rückstand noch der lautstarken Kulisse irritieren und drehten noch vor der Halbzeitpause auf und folgerichtig den Spielstand zum 2:1. Wieder war es Ben, der den Ausgleich erzielte, ehe Florian erhöhte. In der zweiten Halbzeit schraubte unser Topscorer Ben mit einem Doppelpack das Ergebnis in die Höhe, einziger Wehrmutstropfen war, dass das Ergebnis nicht noch wesentlich höher ausfiel, da wir einige gute Gelegenheiten ausließen.

Währenddessen hatten bereits alle anderen Mannschaften gegeneinander gespielt und vor unserem letzten Spiel gegen die körperlich deutlich überlegenen Realschüler der OHR war klar, dass wir mindestens ein Unentschieden brauchten, um den Turniersieg einzufahren. Da das Gymnasium Odenthal seine beiden weiteren Spiele deutlich gewonnen hatte und unser super Torverhältnis von 7:2 nicht für den direkten Vergleich ausgereicht hätte.

Somit war die Vorgabe für das letzte Spiel des Tages klar, verlieren verboten! Die Schüler des Gymnasiums Odenthal waren lautstark von draußen zu hören und feuerten die OHR an, in der Hoffnung selber als Turniersieger nach Hause zu fahren. Diese Punkterechnerei machte auch vor unseren Jungs nicht halt und so wollten sie ganz lässig und souverän ein Unentschieden erspielen. Und so begann unser Spiel mit langen sehenswerten aber ertraglosen Ballstaffeten. Allerdings wurden unsere Jungs nach zehn Minuten wieder kalt erwischt und gerieten 0:1 in Rückstand. Der abermalige Weckruf führte zu einem im weiteren Verlauf hektischen Spiel mit Chancen hüben wie drüben. Nur zwei Minuten nach dem Rückstand, war es wieder Ben, der den Ausgleich erzielte. In der Folge hielt Luca, unser Torwart, durch einige Glanzparaden die NCGler bärenstark im Spiel.  Nach dem Seitenwechsel war weiter ein sehr enges und chancenreiches Spiel zu sehen, in dem sich beide Mannschaften nichts schenkten. Sechs Minuten vor dem Ende netzte erneut unser Goalgetter Ben zur 2:1 Führung. Eigentlich hätte das die Vorentscheidung sein müssen, aber nun gingen unsere Jungs etwas zu lässig mit der Führung um und prompt kassierten wir den Ausgleich. Die letzten fünf Minuten des Spiels wiederum gerieten aus unserer Sicht zu einer wahren Abwehrschlacht. Die OHR war nun drauf und dran den Siegtreffer zu erzielen und dann bekam sie in der letzten Spielsituation ein Freistoß in bester Lage zugesprochen. Alle hielten den Atem an, die letzte Situation des Spiels … und drüber. 

Schlusspfiff! Turniersieg! Jubel!

Damit haben sich unsere NCGler mit einer herausragenden Leistung als Turniersieger ohne Niederlage mit 7 Punkten und 9:4 Toren verdientermaßen für die Kreismeisterschaft qualifiziert und dürfen am kommenden Freitag (15.03.2019 ab 09:00 Uhr in der Belkaw-Arena) in der nächsten Runde antreten.

Suchen

Über uns.

neubau  Bewährter Inhalt, aber bald völlig neues Erscheinungsbild: Voraussichtlich im Jahr 2021 werden die sanierten Gebäudeteile, der große Neubau und die Außenanlagen fertig sein. Und wir werden in einer großzügig geplanten, neuen Schule lernen. 
 
Leckere Nudeln Für Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 bieten wir nach dem Mittagessen eine Übermittagbetreuung (bis 15:45) an. Unter Anleitung erledigt jedes Kind seine Hausaufgaben und lernt; anschließend ist Zeit für Spiele und wechselnde Aktivitäten.  
 
In unserer Bibliothek Unsere moderne Bibliothek, betreut von einer Bibliothekarin und ehrenamtlich tätigen Eltern, steht mit ca. 20.000 Bänden sowie Internetrechnern und einem großzügigen Lesesaal mit Arbeitsplätzen allen Schülern zur Nutzung offen.
 

Aktuell.

Übermittagbetreuung

Anmeldung zur Übermittagbetreuung in der 1. Schulwoche nach den Ferien. Weitere Informationen am Einschulungstag.

Mittagessen online bestellen

Unser Mittagessen kann am Terminal (Bibliothek) oder online bestellt werden. 3 Werktage Vorlauf bedeutet: Bis Montag (12 Uhr) muss das Essen für Donnerstag ausgewählt sein. Nachträglich auswählen / mit Bargeld bezahlen ist nicht möglich. 
Zum Tag der Essensausgabe ist noch eine Stornierung bis 9 Uhr möglich. 

Lehrer-Login