Köln-Marathon 2015

Marathonis 2015: Antoine Gebhardt, Paul Meinhardt, Marvin Wolff, Jonas Wolff, Jan Wübbolt, Eric Cramer, Benni Gerber (fehlt), Johanna Pahl, Judith Höhne, Paula Kreutter, Kathinka Dederichs, Jule Scholl, Lena Gerlich, Lenja Cupan, Alicia FinkAm 4.Oktober 2015 startete das Staffellaufteam des NCGs mit zwei Teams am Kölnmarathon. Im Team der Mädchen starteten Judith, Jule, Lenja, Kathinka, Paula und Johanna. Im Team der Jungen waren Eric, Benni, Marvin, Jonas, Antoine, Jan und Paul. Unsere „Trainerin" war Frau Pithan, mit der wir uns auch einmal vor dem Lauf getroffen haben, um alles durch zu sprechen. Schon bevor es wirklich los ging hat sich jeder darauf vorbereitet und es herrschte eine ansteckende Vorfreude, die auch am 4. Oktober noch zu spüren war. Wir konnten entweder 5km, 7,2km oder 10km laufen und wurden dann unseren Startplätzen zugeordnet. Ich persönlich kann sagen, dass vor allem beim Marathon alles super geregelt war und ich keine Probleme hatte die Stationen zu finden, was beruhigend war, da wir alle ein bisschen Sorge hatten, das wir an den Wechselstationen vorbei laufen würden. Doch das ist nicht passiert.

Im Ziel...Jede Station musste eine Stunde vorher da sein, samt Gepäck, das man vorher bekommen hat und sich melden. Danach gab es eine Einführung mit allen, wie das Wechseln abläuft. Die ersten Läufer, die dann circa eine halbe Stunde später kamen, liefen teils an der Station vorbei, wurden dann aber mit viel Gebrüll zurück geholt :D. Damit man wusste, wann man los muss, wurde die Startnummer durchgesagt, die gerade an einer bestimmten Stelle vorbei läuft, sowie wenn sie dann endlich einläuft. Unser Jungenteam war früher an Station 3, bei der ich stand. Aber das Mädchenteam kam schnell hinterher. Beim Laufen herrschte eine total tolle Atmosphäre. An den Seiten standen Leute, die einen angefeuert haben, Musik spielte an fast jeder Ecke und es gab Essensstände. Zudem ist man mit allen anderen gelaufen, die sich selbst und einen selbst nach vorne gepusht haben. Insgesamt herrschte eine tolle Stimmung, die ansteckend war. Ich kann diesen Lauf nur jedem empfehlen, der in der 9-12 Klasse ist und Lust hat daran teilzunehmen.

Herzlichen Glückwunsch! (Siegerehrung in der Lanxess Arena)Unsere Schule hat mit dem Mädchenteam den 5. Platz in der Altersklasse belegt, bei den Jungen sogar den 3. Platz in der Altersklasse, so dass sie in die Lanxess Arena zur Siegerehrung eingeladen wurden!
Also wenn ihr Lust habt, dann sagt Bescheid ;)

Suchen

Über uns.

neubau  Bewährter Inhalt, aber völlig neues Erscheinungsbild: die Sanierung hat begonnen. Ein großer Neubau, die Sanierung von Gebäudeteilen und neue Außenanlagen stehen auf dem Plan. Halten Sie sich auf dem Laufenden: https://www.bergischgladbach.de/sanierung-ncg.aspx
 
Leckere Nudeln Wir bieten nach der 6. Stunde für alle Schülerinnen und Schüler ein Mittagessen von 13:15 - 14:15 Uhr an. Ab 14:15 Uhr beginnt dann für die Stufen 5 und 6  die Übermittagbetreuung, die um 15:50 endet. Unter Anleitung erledigt jedes Kind seine Hausaufgaben und lernt; anschließend ist Zeit für Spiele und wechselnde Aktivitäten.  
 
NicoNicolaus Cusanus (1401-1464), Kardinal und Bischoff, war aufgrund seiner umfangreichen Bildung eine der einflussreichsten Persönlichkeiten des 15.Jahrhunderts. Mit Traditionen kreativ umgehen, aufgeschlossen sein gegenüber den Ideen und Entdeckungen der beginnenden Renaissance sowie bereit sein zum Dialog mit Andersdenkenden und Andersgläubigen: Das zeichnete ihn aus und macht ihn zum Vorbild für unsere Schule.

Aktuell.

Elternsprechtag am 19./20.11.2020

Infobrief Elternsprechtag

Mensa, Cafeteria und Übermittagbetreuung

Bitte lesen: Nutzungsordnung Mensa/Cafeteria

Informationen zur Sanierung

https://www.bergischgladbach.de/sanierung-ncg.aspx

Lehrer-Login

Neues zur Studien- und Berufsorientierung