Wenn Schüler die Welt regieren...

Pol&IS 2014Vom 28. bis zum 30. April 2014 begaben sich die Schüler des Geschichts-GKs von Frau Grün und des Erdkunde-LKs von Frau Dreesen in die Bundeswehrkaserne nach Winterberg, um dort an einem Simulationsspiel für internationale Politik und Sicherheit teilzunehmen.
Zu Beginn der Simulation befanden sich alle Vertreter der sieben Regionen, der internationalen Organisationen, sowie der Weltpresse im Versammlungsraum. Dort wurden wir von den beiden Jugendoffizieren in die Regeln des Spiels eingewiesen, woraufhin das Spiel begann.

Weiterlesen...

Der genetische Fingerabdruck

Die DNA-ProbenMittwoch, der 26. Februar 2014. Ein besonderer Tag für die Schüler des Bio-Leistungskurses von Herrn Kuhlmann und uns weiteren fünf Schülern des Grundkurses von Herrn Spillmann. Wir haben die Gelegenheit ergriffen an dem eintägigen Praktikum, geleitet von zwei Fachfrauen des mobilen Schülerlabors „science to class“, teilzunehmen, welches in den Bio-Räumen des NCGs stattfindet. Ziel des Praktikums ist die Herstellung des genetischen Finderabdruckes aller teilnehmenden Schüler. Wie auch der Fingerabdruck im Einsatz der Polizei bei Kriminalfällen, hat die DNA eines jeden Menschen ein anderes Muster. Um die Identität einer Person also zuordnen zu können, muss nur das „Muster“ der DNA-Probe mit dem Muster der DNA einer Person übereinstimmen.

Zu aller erst brauchen wir also eine Probe unserer eigenen DNA. Jeder von uns bekommt einen kleinen Becher mit Sprudelwasser, welches wir zwei Minuten lang in unserem Mund hin und her spülen, um Mundschleimhautzellen für die Extraktion der DNA zu lösen. Die stillsten zwei Minuten des Tages und ein belustigender Anblick für alle teilnehmenden Personen, insbesondere der Lehrer...

Weiterlesen...

Vorlesewettbewerb Französisch am 4.4.2014 in Köln

Unsere TeilnehmerAm 4.4.2014 fuhr eine Schülergruppe zusammen mit Frau Britz (Referendarin) nach Köln, um am Vorlesewettbewerb in Französisch teilzunehmen.

Dort hielt zunächst der Vorsitzende der Deutsch-Französischen Gesellschaft Kölns eine kurze Rede und stellte einige Preisrichter und auch Helfer vor. Anschließend begann der Wettbewerb. Jeder Schüler hatte die Aufgabe einen vorbereiteten Text vorzulesen. Danach erhielt jeder einen unbekannten Text und jeder hatte die Möglichkeit diesen kurz zu üben. Dann wurde dieser präsentiert.

Nach dem Wettbewerb durfte man sich am Buffet bedienen, wo französische Spezialitäten angeboten wurden, wie z.B. frisch zubereiteter Flammkuchen.

Bei der Preisverleihung erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde und eine französische Lektüre.

Die Sieger durften ihre Texte nochmal abschließend präsentieren.

Der französische Vorlesewettbewerb war eine schöne Sache und eine tolle Erfahrung!

DELF-AG am NCG

Alle Teilnehmer der AGHabt Ihr euch schon einmal eine Bahnhofsansage angehört oder den Anrufbeantworter abgehört?

Habt Ihr euch schon einmal Gedanken darüber gemacht, welches Karnevalskostüm ihr gerne tragt und warum?

Wie würdet ihr mit euren Eltern verhandeln, wenn ihr mehr Taschengeld haben oder zum ersten Mal mit euren Freunden in Urlaub fahren möchtet – ohne eure Eltern.

Kein Problem, sagt ihr?

Was wäre, wenn ihr dies alles in französischer Sprache bewältigen müsstet?

Diesen und noch vielen weiteren Herausforderungen stellten sich 20 Teilnehmer unterschiedlicher Klassen der DELF-AG am NCG.

Weiterlesen...

Aktionstag am 5. April

fleißige Helfer bei der ArbeitLiebe Eltern und Schüler/innen,

liebe Lehrer/innen!

Für die grandiose Mithilfe beim Aktionstag am 5. April im NCG möchten wir allen Beteiligten nochmals herzlich danken!

Gemeinsam haben wir viel geschafft und es hat viel Spaß gemacht!

Es waren ca. 80-100 (!!) fleißige Helfer - Putzteufel, Anstreicher und Gärtner/innen - am Werk. Besonders erwähnen möchten wir die älteste Helferin: eine 80-jährige Oma – vielen Dank!

Schüleroase und Atrium sehen nun wieder prima aus. Die Schüleroase hat dank Herrn Weißenberg und seiner Klassse auch eine Pergola erhalten, die noch berankt und mit Sitzgelegenheiten ergänzt werden soll. Das Atrium konnte dank des Engagements von Frau Niemann und ihrer Familie nach intensiven Vorarbeiten neu bepflanzt werden.

Weiterlesen...

Willkommen zu ncg-online 4.0!

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Internetseite!

Dieses ist jetzt die vierte Version unseres Webauftritts. Wir haben uns bemüht, nicht nur den technischen Unterbau und die Optik dem aktuellen Stand anzupassen, sondern auch viele Wünsche von Schülern, Eltern und Lehrern umzusetzen.

Übersichtlich und klar strukturiert

Dazu haben wir zum Beispiel die Anzahl der Kategorien deutlich reduziert - Berichte von aktuellen Ereignissen rund um das NCG sind jetzt alle in der Kategorie "Artikel" zu finden.

Der neue Schwerpunkt: Aktuelles

Den häufigsten Wünschen entsprechend ist der Bereich "Aktuelles" in den Mittelpunkt gerückt: Hier finden Sie ab sofort nicht nur den Jahresterminplan und die aktuellen Menüpläne der Cafeteria, auch der Vertretungsplan für den heutigen und die nächsten Tage kann dort jetzt immer aktuell betrachtet werden - sobald ein Eintrag auf den Display in der Schule erscheint, wird er auch hier auf der Webseite angezeigt.

Aber auch die Klassenarbeitstermine der Sek. I und die Klausuren der Sek II sind fortan unter "Aktuelles" zu finden.

Aus Datenschutzgründen benötigen Sie für die Anzeige von Vertretungsplan und Klassenarbeiten / Klausuren ein Kennwort: Dieses erfahren Sie / Ihre Kinder von ihren Lehrern.

Vermissen Sie etwas?

Noch sind nicht alle Informationen auf der neuen Internetseite angekommen - am Schulprogramm wird zum Beispiel im Moment noch gearbeitet. Vermissen Sie vielleicht noch etwas? Im Gästebuch (weiterhin im Bereich "Service" zu finden) freuen wir uns über Ihre Anregungen!
Auch die "alte" Internetseite können Sie noch eine Weile aufrufen: alt.ncg-online.de

Herzliche Grüße und viel Erfolg bei der Benutzung von ncg-online 4!

J. Spillmann und die ncg-online AG

Suchen

Über uns.

Beim Fremdsprachenunterricht Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 unterrichten wir als Städtisches Gymnasium im Zwei-Sprachen-Modell ab Klasse 5 (Englisch + Französisch oder Englisch + Latein).
 
Innenansicht des Neubaus 2006 erhielt das Hauptgebäude mit dem Neubau eine moderne Ergänzung. Bis 2011 folgte die Sanierung aller naturwissenschaftlichen Räume und des Cafeteria-Mensa-Bereiches.
 
In unserer Bibliothek Unsere moderne Bibliothek, betreut von einer Bibliothekarin und ehrenamtlich tätigen Eltern, steht mit ca. 20.000 Bänden sowie Internetrechnern und einem großzügigen Lesesaal mit Arbeitsplätzen allen Schülern zur Nutzung offen.
 

Aktuell.

Lehrer-Login