Rund 100 Geschenkpakete für die Bergisch Gladbacher Tafel

WeihnachtsaktionZwei Wochen Pakete packen für die Bergisch Gladbacher Tafel liegen nun im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsaktion hinter uns. Rund 100 Geschenkpakete wurden liebevoll dekoriert und mit haltbaren Lebensmitteln, Kuscheltieren, Buntstiften, Heften etc. sowie kleinen Weihnachtsgrüßen versehen. Viele Schülerinnen und Schülern haben während ihres Religions- oder Philosophieunterrichtes ihre Geschenke selbst in die Annahmestelle bei der Kreissparkasse Köln getragen, wo sie von den Angestellten herzlich aufgenommen wurden. Außerdem haben wir zwischendurch einen Kombi vollgeladen und weitere Pakete dort abgeliefert. Die allerletzten Geschenke wurden schließlich am vergangenen Mittwoch, den 17.12.2014, direkt bei der Ausgabestelle der Bergisch Gladbacher Tafel im Bergischen Löwen abgeliefert. Wir sagen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrer, die uns unterstützt haben, ein herzliches Dankeschön und wünschen auf diesem Weg ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr 2015.
Die Fachschaften Evangelische und Katholische Religion

Tennis-Schulmannschaften

Die erfolgreiche MannschaftBereits am 31.10.14 spielten die Jungen der WKII in der Vorrunde der Kreismeisterschaft gegen das Gymnasium Wermelskirchen und mussten sich am Ende leider geschlagen geben. Nach den gespielten Einzel- und Doppelbegegnungen herrschte Gleichstand nach Punkten, so dass die Anzahl der gewonnenen Sätze entschied, leider gegen das NCG. Erstmalig startete in diesem Schuljahr auch eine Mädchen-Tennismannschaft. Diese spielten in der WK III am 01.12.14 Die erfolgreiche Mannschaftgegen das OHG und das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium aus Rösrath. Aus diesen Begegnungen (es wurden nur Einzel gespielt) gingen die Mädchen des NCG als Siegerinnen hervor und ziehen damit in die nächste Runde ein. Herzlichen Glückwunsch! Für das NCG spielten: Jungen WK II: Philipp Kuhl, Alexander Niemann, Frederik Lobitz, Joop Arnold Mädchen WK III: Ann-Joelle Hübner, Annika Matthiesen, Josefine Wache, Elly Teicher

Die Weihnachtsaktion läuft auf vollen Touren

Unsere Schülerinnen und Schüler mit ihren WeihachtspaketenWie in den vergangenen Jahren veranstalten die Fachschaften Evangelische und Katholische Religion auch in diesem Advent eine Weihnachtsaktion zur Unterstützung einer sozial-caritativen Einrichtung oder Organisation. In diesem Jahr helfen wir der Bergisch Gladbacher Tafel e. V., bedürftigen Menschen in unserer Stadt eine kleine Weihnachtsfreude zu bereiten.
Schon seit zwei Wochen werden in Religionsgruppen der Sekundarstufe I, aber auch in Philosophiegruppen und sogar von Schülerinnen und Schülern der Oberstufe Weihnachtspakete dekoriert und mit kleinen Geschenken in Form haltbarer Lebensmittel, Kinderspielzeug und Kuscheltieren bestückt. Viel Mühe investieren die Schülerinnen und Schüler auch in die Gestaltung von selbstgebastelten Weihnachtskarten, die als kleiner Gruß in die Geschenkkartons beigegeben werden.
Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 7 hat bereits ca. 15 Pakete am Montag, den 08.12.2014, zu einer der zentralen Sammelstelle in der Filiale der Kreissparkasse Köln gebracht. Bis zum 15.12.2014 werden noch weitere Geschenkpakete zusammengestellt und an die Tafel übergeben. Allen Beteiligten macht der gemeinsame Einsatz großen Spaß.

SV-Fahrt

Sv-FahrtDie Schülervertretung unseres NCGs war im November für drei Tage in Rheinland-Pfalz in einer tollen Jugendherberge unterwegs.
Zweck dieser Fahrt war natürlich nicht (nur) Spaß haben, sondern auch das Planen der Projektwoche stand an erster Stelle.
Die Fahrt im Reisebus begann schon stimmungsvoll mit viel Musik und Freude und bis auf die wenigen Schlafmützen haben wir alle schon während der dreistündigen Busfahrt mit Kartenspielen, Stadt-Land-Fluss und anderen Spielchen die Zeit vertrieben.
Unsere Zimmer waren sehr gemütlich und der Ausblick war einfach super, da die Jugendherberge mitten im Grünen liegt.
Direkt im Anschluss wurde schon mit dem Arbeiten an der Projektwoche begonnen, später wurden dann auch Spielchen wie „Psychose“ (Stimmts, Anna? ;-) ) gespielt.

Weiterlesen...

Köln Marathon 2014

Unsere erfolgreichen Sportlerinnen und SportlerDer Köln Marathon ist jedes Jahr wieder eine Sensation in der Stadt am Rhein.
Eine Besonderheit bot dieses Jahr die Strecke mitten durch die Innenstadt und der Einlauf am Dom.

Dieses Spektakel ließ sich auch dieses Jahr das Nicolaus-Cusanus-Gymnasium nicht entgehen. Angetreten sind dieses Jahr für die Mädchenstaffel Hannah Scholl (Q2), Jule Scholl (EF), Esther Meuser (Q1), Victoria Steinebach (Q2), Pia Bergmann (Q2) und Nina Baum (Q2). Für die Jungen gingen Frederik Lobitz (Q1), Simon Meuser (Q2), Kai Burbach (Q1), Patrick Balsam (Q2), Paul Teicher (Q1) und Rolf Schmid (EF) an den Start.

Weiterlesen...

NCG - Sanitätsdienst gewinnt 4000 € bei SpardaSpendenWahl

Herr Bau von der SpardaBank (2. v.r.) übergibt den Gewinn an Schulsanitätsdienst und Förderverein. Bei der diesjährigen SpardaSpendenWahl der Sparda Bank hat das NCG unter 147 beteiligten Schulen im Juni dieses Jahres einen der begehrten vorderen Plätze belegt und 4000 € für die Ausstattung der Sanitäts-AG gewonnen. Der Preis wurde am Donnerstag durch die Sparda Bank feierlich an Herrn Hees, den Leiter der AG und die beteiligten Schüler übergeben.

Das NCG hatte sich für die Teilnahme an der internetgestützten Abstimmung zum Motto „Für die Gemeinschaft engagiert“ mit seiner Schüler-Sanitäts-Arbeitsgemeinschaft beworben. Um einen der Geldpreise zu gewinnen, mobilisierte die AG viele hundert Schüler, Eltern, Lehrer und Freunde an der Abstimmung im Internet teilzunehmen.

Weiterlesen...

Suchen

Über uns.

Beim Fremdsprachenunterricht Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 unterrichten wir als Städtisches Gymnasium im Zwei-Sprachen-Modell ab Klasse 5 (Englisch + Französisch oder Englisch + Latein).
 
Leckere Nudeln Für Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 bieten wir nach dem Mittagessen eine Übermittagbetreuung (bis 15:45) an. Unter Anleitung erledigt jedes Kind seine Hausaufgaben und lernt; anschließend ist Zeit für Spiele und wechselnde Aktivitäten.  
 
In unserer Bibliothek Unsere moderne Bibliothek, betreut von einer Bibliothekarin und ehrenamtlich tätigen Eltern, steht mit ca. 20.000 Bänden sowie Internetrechnern und einem großzügigen Lesesaal mit Arbeitsplätzen allen Schülern zur Nutzung offen.
 

Aktuell.

Probleme mit den Kontaktformularen

Aktuell gibt es technische Probleme mit unseren Kontaktformularen. Bitte melden Sie sich bei einem Kontaktwunsch telefonisch im Sekretariat, um die jeweilige Email-Adresse zu erfahren. Wir arbeiten an der Lösung des Problems.  

Mittagessen online bestellen

Unser Mittagessen kann am Terminal (Bibliothek) oder online bestellt werden. 3 Werktage Vorlauf bedeutet: Bis Montag (12 Uhr) muss das Essen für Donnerstag ausgewählt sein. Nachträglich auswählen / mit Bargeld bezahlen ist nicht möglich. 
Zum Tag der Essensausgabe ist noch eine Stornierung bis 9 Uhr möglich. 

Lehrer-Login