Die Weihnachtsaktion läuft auf vollen Touren

Unsere Schülerinnen und Schüler mit ihren WeihachtspaketenWie in den vergangenen Jahren veranstalten die Fachschaften Evangelische und Katholische Religion auch in diesem Advent eine Weihnachtsaktion zur Unterstützung einer sozial-caritativen Einrichtung oder Organisation. In diesem Jahr helfen wir der Bergisch Gladbacher Tafel e. V., bedürftigen Menschen in unserer Stadt eine kleine Weihnachtsfreude zu bereiten.
Schon seit zwei Wochen werden in Religionsgruppen der Sekundarstufe I, aber auch in Philosophiegruppen und sogar von Schülerinnen und Schülern der Oberstufe Weihnachtspakete dekoriert und mit kleinen Geschenken in Form haltbarer Lebensmittel, Kinderspielzeug und Kuscheltieren bestückt. Viel Mühe investieren die Schülerinnen und Schüler auch in die Gestaltung von selbstgebastelten Weihnachtskarten, die als kleiner Gruß in die Geschenkkartons beigegeben werden.
Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 7 hat bereits ca. 15 Pakete am Montag, den 08.12.2014, zu einer der zentralen Sammelstelle in der Filiale der Kreissparkasse Köln gebracht. Bis zum 15.12.2014 werden noch weitere Geschenkpakete zusammengestellt und an die Tafel übergeben. Allen Beteiligten macht der gemeinsame Einsatz großen Spaß.

SV-Fahrt

Sv-FahrtDie Schülervertretung unseres NCGs war im November für drei Tage in Rheinland-Pfalz in einer tollen Jugendherberge unterwegs.
Zweck dieser Fahrt war natürlich nicht (nur) Spaß haben, sondern auch das Planen der Projektwoche stand an erster Stelle.
Die Fahrt im Reisebus begann schon stimmungsvoll mit viel Musik und Freude und bis auf die wenigen Schlafmützen haben wir alle schon während der dreistündigen Busfahrt mit Kartenspielen, Stadt-Land-Fluss und anderen Spielchen die Zeit vertrieben.
Unsere Zimmer waren sehr gemütlich und der Ausblick war einfach super, da die Jugendherberge mitten im Grünen liegt.
Direkt im Anschluss wurde schon mit dem Arbeiten an der Projektwoche begonnen, später wurden dann auch Spielchen wie „Psychose“ (Stimmts, Anna? ;-) ) gespielt.

Weiterlesen...

Köln Marathon 2014

Unsere erfolgreichen Sportlerinnen und SportlerDer Köln Marathon ist jedes Jahr wieder eine Sensation in der Stadt am Rhein.
Eine Besonderheit bot dieses Jahr die Strecke mitten durch die Innenstadt und der Einlauf am Dom.

Dieses Spektakel ließ sich auch dieses Jahr das Nicolaus-Cusanus-Gymnasium nicht entgehen. Angetreten sind dieses Jahr für die Mädchenstaffel Hannah Scholl (Q2), Jule Scholl (EF), Esther Meuser (Q1), Victoria Steinebach (Q2), Pia Bergmann (Q2) und Nina Baum (Q2). Für die Jungen gingen Frederik Lobitz (Q1), Simon Meuser (Q2), Kai Burbach (Q1), Patrick Balsam (Q2), Paul Teicher (Q1) und Rolf Schmid (EF) an den Start.

Weiterlesen...

NCG - Sanitätsdienst gewinnt 4000 € bei SpardaSpendenWahl

Herr Bau von der SpardaBank (2. v.r.) übergibt den Gewinn an Schulsanitätsdienst und Förderverein. Bei der diesjährigen SpardaSpendenWahl der Sparda Bank hat das NCG unter 147 beteiligten Schulen im Juni dieses Jahres einen der begehrten vorderen Plätze belegt und 4000 € für die Ausstattung der Sanitäts-AG gewonnen. Der Preis wurde am Donnerstag durch die Sparda Bank feierlich an Herrn Hees, den Leiter der AG und die beteiligten Schüler übergeben.

Das NCG hatte sich für die Teilnahme an der internetgestützten Abstimmung zum Motto „Für die Gemeinschaft engagiert“ mit seiner Schüler-Sanitäts-Arbeitsgemeinschaft beworben. Um einen der Geldpreise zu gewinnen, mobilisierte die AG viele hundert Schüler, Eltern, Lehrer und Freunde an der Abstimmung im Internet teilzunehmen.

Weiterlesen...

Deutsch-französischer Schüleraustausch

b_200_150_16777215_00_images_deutsch_franzoesische_flagge_420.jpg

Bald ist es wieder soweit: der Besuch unserer Partnerschulen aus Lens und Béthune (Nord-Pas-de-Calais) steht kurz bevor.

Vom 26.11.  -  01.12.2014 erwarten wir 42 Schülerinnen und Schüler in Begleitung von fünf Lehrern.

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Austauschschüler und ihre deutschen Partner. So werden die Franzosen unter anderem das Schokoladenmuseum und den Dom in Köln besuchen und gemeinsam mit den deutschen Partnern an einer deutsch-französischen Stadtrallye teilnehmen.

Am Freitag, 28.11 geht es für alle am Austausch Beteiligten nach Düsseldorf, wo Führungen durch die Altstadt auf dem Programm stehen. Der Abschluss des Tages ist der Besuch eines Bowlingcenters.

Natürlich werden die französischen Gäste aber auch ein wenig "NCG-Luft" schnuppern. Eine Rallye durch die Schule ist ebenso geplant wie der Besuch des Schulunterrichts.

Wir wünschen allen Beteiligten einen erfolgreichen Austausch mit vielen positiven Eindrücken und Begegnungen.

Die Schatzsuche! Wandertag der Klasse 7d

Wir lassen einen Zollstock schweben.Wir, die Klasse 7d, waren am Dienstag, den 28.10.2014 mit unseren Lehrern Frau Dreessen und Herrn Kuhlmann auf einem Wandertag. Treffpunkt war das Kreishaus am DBG.

Als wir uns alle dort versammelt hatten und unser Guide (Stefan) uns in Empfang nahm, sind wir in Richtung Rübezahlwald gegangen. Dort bekam eine Kleingruppe eine kurze Einweisung in die GPS-Geräte und musste uns durch den Wald zum nächsten Standort führen. Leider war der Boden sehr matschig, aber das hat uns nichts ausgemacht. Das erste Ziel zu finden war ERFOLG!!! Schatz gefunden.nicht einfach und so trennten wir die Klasse in zwei Gruppen, die unterschiedliche Wege verfolgten. Verständigt haben wir uns mit Funkgeräten. Finden mussten wir ein kleines, grünes Kärtchen mit dem nächsten Hinweis, die Koordinaten für den nächsten Standort. Eine neue Kleingruppe durfte uns zum nächsten Ziel führen. Wir bekamen bis zur Frühstückspause immer wieder neue Aufgaben gestellt und mussten diese lösen und neue Ziele finden.

Weiterlesen...

Suchen

Über uns.

Beim Fremdsprachenunterricht Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 unterrichten wir als Städtisches Gymnasium im Zwei-Sprachen-Modell ab Klasse 5 (Englisch + Französisch oder Englisch + Latein).
 
Leckere Nudeln Für Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 bieten wir nach dem Mittagessen eine Übermittagbetreuung (bis 15:45) an. Unter Anleitung erledigt jedes Kind seine Hausaufgaben und lernt; anschließend ist Zeit für Spiele und wechselnde Aktivitäten.  
 
In unserer Bibliothek Unsere moderne Bibliothek, betreut von einer Bibliothekarin und ehrenamtlich tätigen Eltern, steht mit ca. 20.000 Bänden sowie Internetrechnern und einem großzügigen Lesesaal mit Arbeitsplätzen allen Schülern zur Nutzung offen.
 

Aktuell.

Klausurplan aktualisiert

Unter "Aktuell" befindet sich ab sofort der neue Klausurplan für das zweite Schulhalbjahr. 

Entschuldigung / Beurlaubung

Im Menü "Service" gibt es ab sofort eine Zusammenfassung aller Regelungen zu Entschuldigungen und Beurlaubungen - und auch gleich alle nötigen Formulare zum Download. 

Mittagessen online bestellen

Unser Mittagessen kann am Terminal (Bibliothek) oder online bestellt werden. 3 Werktage Vorlauf bedeutet: Bis Montag (12 Uhr) muss das Essen für Donnerstag ausgewählt sein. Nachträglich auswählen / mit Bargeld bezahlen ist nicht möglich. 
Zum Tag der Essensausgabe ist noch eine Stornierung bis 9 Uhr möglich. 

Lehrer-Login