Kölner KinderUni 2018

Veranstaltungen im Rahmen der Kölner Kinder Uni

Die Kölner Universität bietet auch in diesem Jahr wieder die so genannte Kölner Kinder Uni an. Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6.

Es gibt zwei Möglichkeiten, an Veranstaltungen der Kölner Kinder Uni teilzunehmen.

Vom 05.02. - 07.02.2018 können Schulklassen, z. B. im Rahmen einer Exkursion, an Vorlesungen am Vormittag teilnehmen. Die Themen sind breit gefächert und reichen von naturwissenschaftlichen Inhalten über die Beschäftigung mit Geheimsprachen bis zu Erklärungen über das Rentenversicherungssystem.

In der Zeit vom 19.02. - 29.03.2018 können interessierte Schülerinnen und Schüler dann individuell an Nachmittagsveranstaltungen teilnehmen. Auch hier sind viele verschiedene Fachbereiche mit Angeboten vertreten.

Näheres zu den verschiedenen Angeboten und zur Anmeldung gibt es hier.

Die Klassenlehrerteams der 5. und 6. Klassen sind über das Angebot informiert und verfügen über eine geringe Anzahl an Infomationsbroschüren.

 

Forschungsexpeditionen des Instituts für Jugendmanagement Heidelberg (IJM) - Bewerbungsphase läuft!

Das Institut für Jugendmanagement in Heidelberg bietet wieder Forschungsexpeditionen für Schülerinnen und Schüler an. Die Bewerbungsphase ist bereits im vollen Gange.

Angeboten werden im Laufe des Jahres 2018 die folgenen Expeditionen:

  • Forschungsexpedition Island Termin: 15.04.-23.04.2018 | 7. bis 13. Klasse | Bewerbungsfrist: 31.12.2017
  • Forschungsexpedition Nordkap Termin: 06.05.-18.05.2018 | 7. bis 13. Klasse | Bewerbungsfrist: 31.01.2018
  • Forschungsexpedition Azoren / Delfin- und Walforschung Termin: 19.06.-02.07.2018 | 7. bis 13. Klasse | Bewerbungsfrist: 28.02.2018
  • Forschungsexpedition Ecuador & Galapagos Inseln Termin: 14.10.-03.11.2018 | 8. bis 13. Klasse | Bewerbungsfrist: 30.05.2018
  • Forschungsexpedition Costa Rica Termin: 14.11.-25.11.2018 | 8. bis 13. Klasse | Bewerbungsfrist: 30.05.2018

Da die Expeditionen teilweise recht kostenintensiv sind, wird dazu geraten, dass sich Bewerberinnen und Bewerber im Vorfeld der Bewerbung und der Expedition Sponsoren suchen, die einen Teil der Kosten übernehmen.

Genauere Informationen zum IJM, den einzelnen Forschungsexpeditionen, dem Anforderungsprofil der Bewerberinnen und Bewerber sowie zu Fragen der Finanzierung findet man unter: www.master-mint.de/forschungsexpeditionen.

Bei Interesse kann ein Kontakt zu einem ehemaligen Schüler hergestellt werden, der vor einigen Jahren an einer solchen Forschungsexpedition des IJM teilgenommen hat.

Weitere Informationen auch über Herrn Schmitter über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!