Besuch des WDR Studios der Klasse 7b

Klassenfoto der 7b im WDR/1Live StudioAm 09.11.2017 war die Klasse 7b mit ihren Klassenlehrern Herr Brochhagen und Frau Paff im WDR/1LIVE Studio. Um 7:50 Uhr traf sich eine Hälfte der Klasse in der Schule und die andere Hälfte kam um 8:05 Uhr am Busbahnhof dazu. Um 8:13 Uhr fuhren wir mit der Bahn nach Köln. Als wir in Köln ankamen, mussten wir nochmal zwei Stationen mit der U-Bahn fahren. Zu Fuß ging es dann weiter ins Studio. Als wir da waren, mussten wir kurz warten bis unsere beiden Betreuerinnen kamen und wir hineingehen konnten. Zuerst wurde uns das WDR/1LIVE Studio von innen gezeigt, so konnten wir uns einen guten Überblick über die Arbeit im Studio verschaffen. Uns wurden viele Sachen erklärt und am Ende der Führung hatten wir die große Ehre ein Klassenfoto vor der 1LIVE Wand zu machen! Anschließend gingen wir in ein weiteres Studio vom WDR, um unsere eigene Radiosendung zu produzieren. Im Studio verstauten wir erst einmal unsere Sachen und setzten uns auf eine Art Treppe.

Zuerst wurde uns erklärt, wie eine Radiosendung bei 1LIVE aufgebaut ist. Dazu wurden uns auch4 Schüler im Aufnahme Studio des WDR Beispiele vorgespielt. Dann wurden wir in Gruppen aufgeteilt, in denen jeder eine Aufgabe hatte. Alle suchten fleißig Informationen, wählten Musik aus, notierten sich Stichpunkte und tauschten sich untereinander aus. Zwischendurch mussten ein paar Gruppen zum Soundcheck; soweit so gut. Nachdem wir eine Stunde gearbeitet hatten, brauchten die meisten eine Pause. Einige von uns arbeiteten in der Pause weiter, weil sie nicht fertig waren und auch, weil es ihnen so viel Spaß machte. Nun war es soweit! Nach der Pause besprachen wir alles und die erste Probe begann. Alle waren sehr aufgeregt. Die Probe verlief wirklich gut! Dann wurden wir noch 4 Schülerinnen bei der Informations-Rechercheeinmal auf Fehler hingewiesen und starteten einen zweiten Durchgang, der bei einigen besser als davor verlief. Wir bekamen beide Aufnahmen unserer Radiosendung auf einem USB Stick geschenkt. Nach dem spannenden Ausflug liefen wir wieder zur Bahn und fuhren zum Busbahnhof in Bergisch Gladbach zurück, von wo aus jeder nach Hause ging/fuhr. Das war wirklich mal ein ganz anderer Schultag!

Diana & Jessica

Suchen

Über uns.

Beim Fremdsprachenunterricht Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 unterrichten wir als Städtisches Gymnasium im Zwei-Sprachen-Modell ab Klasse 5 (Englisch + Französisch oder Englisch + Latein).
 
Leckere Nudeln Für Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 und 6 bieten wir nach dem Mittagessen eine Übermittagbetreuung (bis 15:45) an. Unter Anleitung erledigt jedes Kind seine Hausaufgaben und lernt; anschließend ist Zeit für Spiele und wechselnde Aktivitäten.  
 
In unserer Bibliothek Unsere moderne Bibliothek, betreut von einer Bibliothekarin und ehrenamtlich tätigen Eltern, steht mit ca. 20.000 Bänden sowie Internetrechnern und einem großzügigen Lesesaal mit Arbeitsplätzen allen Schülern zur Nutzung offen.
 

Aktuell.

Mittagessen online bestellen

Unser Mittagessen kann am Terminal (Bibliothek) oder online bestellt werden. 3 Werktage Vorlauf bedeutet: Bis Montag (12 Uhr) muss das Essen für Donnerstag ausgewählt sein. Nachträglich auswählen / mit Bargeld bezahlen ist nicht möglich. 
Zum Tag der Essensausgabe ist noch eine Stornierung bis 9 Uhr möglich. 

Lehrer-Login