Stadtexkursion Köln

b_300_225_16777215_00_images_pimmel.pngRömer in der Tiefgarage? ‚Gockel gate from middle age‘? Wohnen in Kränen? Diesen und weitergehenden thematischen Fragestellungen ist der Q1 Leistungskurs Geographie am 20. September 2017 bei seiner Stadtexkursion nach Köln nachgegangen. Im Vordergrund stand die historisch-genetische Entwicklung der Rheinmetropole. So wurden von den 17 Kursteilnehmern im Zusammenhang mit der Stadtentwicklung gruppenteilig die Epochen Antike, Mittelalter, Industrialisierung und Moderne vorbereitet und an verschiedenen Standorten in Köln (exemplarisch) referiert. Unter anderem in der Tiefgarage unter der Domplatte – dort finden sich Überrest der römischen Befestigungsmauer, am Rudolfplatz – mit seinem beeindruckenden mittelalterlichen Stadttor (Hahnentor) und auch in dem Gebiet des unlängst neu angelegten Rheinauhafen, mit seinen imposanten Kranhäusern wurde Halt gemacht, um sich dort vor Ort ein Bild von den Revitaliserungsmaßnahmen (waterfront development) im ehemaligen Stadthafen zu machen. Nach einem knapp fünfstündigen Rundgang, waren alle Teilnehmer mindestens so gut mit historischen Erkenntnissen zur Stadtentwicklung von Köln versorgt, dass sie beim nächsten Familienausflug mit Detailwissen glänzen können. 

Suchen

Über uns.

Beim Fremdsprachenunterricht Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 unterrichten wir als Städtisches Gymnasium im Zwei-Sprachen-Modell ab Klasse 5 (Englisch + Französisch oder Englisch + Latein).
 
Innenansicht des Neubaus 2006 erhielt das Hauptgebäude mit dem Neubau eine moderne Ergänzung. Bis 2011 folgte die Sanierung aller naturwissenschaftlichen Räume und des Cafeteria-Mensa-Bereiches.
 
In unserer Bibliothek Unsere moderne Bibliothek, betreut von einer Bibliothekarin und ehrenamtlich tätigen Eltern, steht mit ca. 20.000 Bänden sowie Internetrechnern und einem großzügigen Lesesaal mit Arbeitsplätzen allen Schülern zur Nutzung offen.
 

Aktuell.

Vorlesetag

Schülerinnen und Schüler unserer 6. Klassen lesen am 17.11. in der 4. Stunde in den 5. und 6. Klassen aus ihren Lieblingsbüchern vor.

Vorlesetag am NCG

Das NCG stellt sich vor

Informationsnachmittag für die künftigen Fünftklässler und ihre Eltern. Mit Schulrundgang und Schnupperunterricht. 08. Dezember 2017, Einlass 17Uhr, Beginn 17:15 Uhr mit einer Begrüßung durch die Schulleiterin. Das Programm endet um 19:30. Danach: Stehcafé mit Gelegenheit zu individuellen Fragen und Ausstellung.

(Diese Veranstaltung entspricht dem früheren "Tag der offenen Tür")

Lehrer-Login

Individuelle Förderung.