LernFerien NRW

Hier die wichtigsten Informationen zu den LernFerien NRW

Die LernFerien NRW, eine Initiative des Ministeriums für Schule und Bildung NRW und der Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks e.V., finden in den Herbstferien statt und richten sich an zwei verschiedene Gruppen von Schülerinnen und Schülern

1. „LernFerien NRW – Lernen lernen“ für versetzungsgefährdete Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9

Das Angebot „LernFerien NRW – Lernen lernen“ richtet sich an versetzungsgefährdete Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 und 9 aus allen allgemein bildenden weiterführenden Schulen in Nordrhein-Westfalen. Die Schülerinnen und Schüler lernen, ihre individuellen Potenziale zu erkennen, zu nutzen und zu entwickeln. Dadurch sollen Lernmotivation, Leistungsbereitschaft und soziale Kompetenzen gesteigert werden. Darüber hinaus werden die Schülerinnen und Schüler in den Hauptfächern Deutsch, Mathe und Englisch unterstützt. Termine 1. Ferienwoche: Montag, 23.10.2017 – Samstag, 28.10.2017 (KW 43) 2. Ferienwoche: Montag, 30.10.2017 – Samstag, 04.11.2017 (KW 44) Die Veranstaltungen finden in verschiedenen Regierungsbezirken in Nordrhein-Westfalen statt: Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster statt.

2. „LernFerien NRW – Begabungen fördern“ für leistungsstarke Jugendliche der Stufen 8, 9 und EF

Die „LernFerien NRW – Begabungen fördern“ richten sich an leistungsstarke Jugendliche der 8. und 9. Jahrgangsstufe sowie der EF aller Schulformen. Das Angebot bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich mit aktuellen gesellschaftlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen. Ziel ist, Persönlichkeit, Motivation und Verantwortungsbewusstsein zu stärken. Termine 1. Ferienwoche: Montag, 23.10.2017 – Freitag, 28.10.2017 (KW 43) 2. Ferienwoche: Montag, 30.10.2017 – Freitag, 04.11.2017 (KW 44) Die Veranstaltungen finden in verschiedenen Regierungsbezirken in Nordrhein-Westfalen statt.

Nähere Informationen erhält man unter www.lernferien-nrw.de. Dort wird ab dem 15.09.2017 auch die Online-Anmeldung freigeschaltet.

 

Suchen

Über uns.

Beim Fremdsprachenunterricht Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 unterrichten wir als Städtisches Gymnasium im Zwei-Sprachen-Modell ab Klasse 5 (Englisch + Französisch oder Englisch + Latein).
 
Innenansicht des Neubaus 2006 erhielt das Hauptgebäude mit dem Neubau eine moderne Ergänzung. Bis 2011 folgte die Sanierung aller naturwissenschaftlichen Räume und des Cafeteria-Mensa-Bereiches.
 
In unserer Bibliothek Unsere moderne Bibliothek, betreut von einer Bibliothekarin und ehrenamtlich tätigen Eltern, steht mit ca. 20.000 Bänden sowie Internetrechnern und einem großzügigen Lesesaal mit Arbeitsplätzen allen Schülern zur Nutzung offen.
 

Aktuell.

Mittagessen bestellen

Den aktuellen Speiseplan und die Möglichkeit das Mittagessen zu bestellen (bis 3 Tage vorher) oder zu stornieren (jeweils bis 9 Uhr des Tages) finden Sie in unserem neuen System "Schulverpflegung Plus". Dieses finden Sie immer im Menü unter "Aktuelles / Speiseplan". Oder einfach hier

Klausurplan

Die erste Fassung des Klausurplans für die Oberstufe ist veröffentlicht (unter Aktuell). 

Lehrer-Login